Ich muss in Musik einen Vortrag halten, in dem ich eine Filmmusik analysiere - aber welcher Film(ausschnitt) empfiehlt sich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Filmmusik und Geräusche unterstützen die Dramatik im Film, ob Spannung, Trauer, Liebe, Gewalt, oder unheimliche Szenarien die Musik macht den Film.

Analysiere und vergleiche die Wirkung bei verschiedenen Filmszenen. Guck dir differenzierte Szenen ohne Musik, oder mit einer anderen Musik an. 

Die Wirkung kann unterschiedlicher nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas leichtes. John Carpenter zum Beispiel. Aus Halloween oder The Fog. Er macht die Mucke ja selber und ist darin ziemlich minimalistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde einer der Filme, wo die Filmmusik sehr zum Film beiträgt ist Blade Runner, Filmmusik von Vangelis.

Auch zB Der weisse Hai hat einer unverwechselbare Filmmusik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir aus Fluch der Karibik 3 die Szene empfehlen, wo sie das Schiff umdrehen. Die Musik dazu ist im Soundtrack das Stück Up is Down. Da gibt es viele Tonartwechsel und kleine Tricks, die Herr Zimmer einbaut. xD

Außerdem steigert es sich enorm gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beautiful lie aus batman v superman oder time von inception

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musik von hans zimmer ist grundsätzlich genial. suche dir ne szene aus einem der filme für die er komponiert hat (fluch der karibik, interstellar, inception...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herr der Ringe. Die Musik ist klasse und eigentlich dürfte sie jeder kennen. Oder star wars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?