Thema Balance malen/zeichnen.

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich bin mir nicht ob es das Thema trifft, aber du könntest ja versuchen etwas zu spiegeln. Damit würde schließlich im Gleichgewicht stehen und ohne Gleichgewicht keine Balance. Entweder eine Landschaft (See etc. als 'Spiegel') oder eine Abstraktion. Oder, oder, oder. Dir steht alles offen! Ich hoffe konnte dir irgendwie weiterhelfen ^^

LG Leafling :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tooni31
07.11.2015, 22:14

Danke aufjedenfall konnten sie mir weiterhelfen :)

0

Wie wär's damit?:
Du malst einen Menschen als Marionette... an jede Schnur schreibst du dann eine Art Verpflichtung/Erwartung/Aufgabe... also wenn ihr Schrift benutzen dürft... (Schule/Arbeit - Training - im Haushalt helfen - ...)... Der Mensch muss die Balance zwischen allem finden.

Wenn ihr keine Schrift benutzen dürft, hätte ich noch folgende Idee:
in der Mitte steht wieder ein Mensch... Dieser streckt die Arme zur Seite... an beiden Armen ziehen zwei andere Personen, die etwas symbolisieren... (Beispiele: links - Ballerina & rechts - Kampfsportler, links - Musiker & rechts - Schüler)... Die Person ist also hin- und hergerissen... sie muss die "Balance" im Leben finden...

Ich weiß nicht, ob du so'was meintest, aber ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tooni31
07.11.2015, 22:13

super Idee danke :) 

0

Ich denke bei der Aufgabe als erstes an irgendsoeine Yoga-Typine, die versucht ihre "innere Mitte" zu finden und sich so irgw verrenkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt da zu direkt irgendwie was mit Zirkus ein..mal vielleicht einen Bären der auf einem Ball balanciert oder eine Seiltänzerin ..oder kennst du diese Akrobaten die auf so einem dünnen stock sitzen können manchmal spielen die dazu Flöte oder so also dieser Stock oder Stange steht dann senkrecht und die sitzen da einfach drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VikE3
07.11.2015, 15:57

oder mal einen Flamingo

0

Du könntest eine Katze oder ein Eichhörnchen malen, das auf einer schmalen Mauer läuft, einen Vogel, der auf einem Bein steht, einen Seehund, der einen Ball auf seiner Nase balanciert oder eine Artistin auf dem Schwebebalken, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke entweder an eine frau in der yoga baum stellung oder für mich persönlich so ein typisches bild wo so 3 steine aueinander liegen in einer ruhigen umgebung, google das mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du an dem Thema arbeitest, solltest du von diesem preisgekrönten Kurzfilm gehört haben. Vielleicht kann er dir Anregungen geben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tooni31
07.11.2015, 22:15

Danke für das Video 👍🏼

1

Ein Seiltänzer

jemanden mit Löffel auf der Nase

eine Hand, die einen Bleistift auf dem Finger balanciert

einen Einradfahrer

ein Skater beim grinden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht eine Ballerina auf Zehenspitzen? Da denkt man eher gleich an Ballett als an Balance :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
07.11.2015, 15:24

ich dachte auch an einen hochseil-läufer :) Ist es aber zu "oberflächlich " gedacht ?

0

um die ecke gedacht ? Wer weiß, ob es dann für jeden dann auch klar und offensichtlich ist ? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
07.11.2015, 15:25

ein vogel auf einem draht / Dach ? Hat es was mit balance oder standfestigkeit zu tun ?

0
Kommentar von Tooni31
07.11.2015, 15:41

es sollte so 'versteckt' wie möglich sein,solange ich es überzeugend rüberbringen kann

0

Was möchtest Du wissen?