Ich muss in der Schule eine Debatte zum Thema: Faire Kleidung führen und brauche eure Hilfe, hat jemand noch pro und contra Argumente?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Faire und ökologische Kleidung ist längst zeitgemäß und erschwinglich. Das Ziel von Fairtrade ist es, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen und durch stabile Mindestpreise das Leben von Baumwollbauern nachhaltig zu verbessern. Es gibt eigentlich keine guten Argumente dagegen. Du kannst dich hier ganz gut über die Kleidung und die Herstellungsbedingungen informieren: http://www.armedangels.de/about-us/

Bessere Lebensqualität der Arbeiter, bessere Qualität der Produkte, moralisch vertretbarer,... ( Als pro)
Höhere Kosten für die Hersteller -> höhere Preise im VK, aufwändigere Produktion,...( für Contra)

Was möchtest Du wissen?