Ich muss immer nur abnehmen was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist echt traurig das deine Mutter so denkt.

So lange man Normalgewicht hat, muss man nicht abnehmen, selbst mit geringem Übergewicht ist es, wenn man gesund ist nicht möglich.

Rede doch mal mit deinem Arzt, das er mit deiner Mutter redet, es kann doch nicht sein, das sie dich mit deinem Kaninchen erpresst *kopfschüttel*.

Kocht deine Mutter denn Fett- und kcal-arm? Geht sie mit dir raus? Denn das sollte sie tun, wenn sie etwas ändern möchte.

Als Mutter sollte man sein Kind lieben und es nicht in eine Essstörung treiben.

Wenn du übergewichtig wärst, könnte ich es (bis auf das Tier) ja noch verstehen, aber so fehlt mir echt jedes Verständnis. 

Oft ist es auch einfach Veranlagung, so das man gar nichts machen kann, wenn es genetisch bedingt ist.

Wenn sie dich schon seit du 4 Jahre alt bist hänselst, dann muss es ja an ihr gelegen haben, das du dicker bist, als sie es gerne hätte, den in dem Alter konntest du bestimmt noch nichts dazu und es liegt an der Ernährung der Eltern.

Ich hoffe du darfst dein Kaninchen behalten, bleibe so wie du bist, du bist nicht zu dick *dichmalknuddel*.

LG Pummelweib :-)

@ charliene2002

Deine Zeilen machen einen sehr traurig, gehe jetzt mal davon aus, dass sie so stimmen, wie du schreibst. Auch deine anderen Fragen.

Schade dass deine Mutter dich nicht so nimmt, wie du nunmal bist. Wenn alle in einer Familie schlank sind, kann auch einer darunter sein, der eben nicht so ist.

Vielleicht hat deine Mama ein Problem und das ist ihre Einstellung (?) Bei Vierjährigen schon so aufs Gewicht Wert zu legen? Es sollte mehr an einem Menschen liebenswert sein, als nur mehr Kilos zu haben, als die anderen in der Familie. Auch sollte keiner bevorzugt werden, aber darüber kann sich hier keiner ein Urteil erlauben, warum das so ist.

Packe deinen Mut zusammen und rede mal offen mit deinem Arzt was dich belastet, dann soll er mal deine Mutter zusammen mit dir in die Sprechstunde bestellen.

Kaninchen wegzunehmen nur weil du nicht abnimmst, ist meiner Meinung nach der falsche Weg.

Auch bei der Sache mit dem Mobbing musst du dir unbedingt HIlfe holen, sonst könnte es sein, dass du Frustessen betreibst, um deine Probleme zu bekämpen. Oder du rutscht in die andere Schiene, gar nichts zu essen.

Vielleicht hast du ein gutes Verhältnis zu einem nahen Verwandten, der dich hier unterstützen könnte. Viel Glück

charliene2002 29.08.2015, 12:14

Danke die Sache mit dem Mobbing hat sich schon erledigt ich hab auch wieder mein ganzes Selbstvertrauen zurück regelmäßig gehe ich noch zu einer neten Frau und die hilft mir dass das Selbstvertrauen auch bleibt.Die einzige Sache die mich jetzt noch belastet ist das mit meiner mutter und dass meine Großmutter Krebs hat aber das ist ja normal jeder hätte sich sorgen gemacht.Ja sie weiß wie sehr ich meine Haustiere liebe ich bon sehr tierlieb sie waren die einzigen bei denen ich mich ausheulen konnte als ich noch gemobbt worden bin und genau deswegen benutzt sie meine Kaninchen weil sie weiß dass ich alles für sie tu die Familie meiner Mutter war immer dünn und die meines Vaters eher mollig meine Geschwister haben das von meiner Mutter ich seh halt nur meinem Vater änlich und ich denke da ich schon seit der geburt mollig war dass ich das von seiner Familie habe deswegen kann ich meine Mutter wirklich nicht verstehen

0

Das ist echt nicht gut von deiner Mutter. Erzähl am besten mal einer anderen, Erwachsenen Person von deinem Problem, von der du glaubst sie würde wenigstens ein bisschen Einfluss auf deine Mutter haben. Eventuell deinem Vater, deinen Großeltern, oder einem Vertrauenslehrer. Die könnten dann mal mit deiner Mutter reden, denn sowas geht wirklich nicht!

Du gehst zum Arzt und lässt dir einen Termin zu einem Beratungsgespräch zu deinem Gewicht ausmachen. Du kannst dem Arzt ruhig sagen, dass er deiner Mutter klar machen soll, dass du nicht abnehmen musst und Normalgewicht hast. Dann sagst du einfach deiner Mutter, dass sie zum Kontrollbesuch beim Arzt mitkommen soll.

Geh mit deiner Mutter zum Arzt, damit er ihr erklärt, dass du normalgewichtig bist und nicht abnehmen musst! Viel Glück LG🍀

Was möchtest Du wissen?