Ich muss im Religionsunterricht ein Referat halten es sollte hauptsächlich was mit der Religion zutun haben XD Kenn da jemand von euch Themen??

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo melanie8812,
wenn ich dir jetzt Themen aufliste, dann bin ich um 24.00 Uhr noch dran.

Da gebe ich dir mal überhaupt kein Thema, sondern nur einen Tipp, wie man drankommt:

Du überlegst zunächst:

- Was interessiert mich im Gebiet Religion am meisten? (Fundamentaltheologie, Dogmatik, Kirchengeschichte, Moraltheologie, Symbolik, Konfessionskunde, Ökumene, Gemeindearbeit, Liturgie, Religionsunterricht, Katechese....)

- Was kann ich von den o.g. Gebieten streichen? (Ausschlussverfahren) - Und was bleibt dann übrig?

- Wovon weiß ich bereits am meisten?

- Wovon habe ich schon anderen erzählt bzw. mit ihnen darüber diskutiert?

- Aus welchem Gebiet möchte ich selbst noch mehr wissen?

- Was wundert mich, was ärgert mich, was ist besonders auffällig an einem Gebiet?

- Woher bekomme ich Material zur Darstellung (Bilder, Karten, Grafiken, Tabellen….)

Und dann hast du wahrscheinlich dein Thema. Es sei denn, du weißt von keinem Gebiet etwas und dich interessiert im Prinzip gar nichts besonders - dann vergiss es!

Das kann man natürlich auch Zeitlich noch ein bisschen ausbauen, aber wie wäre es mit einem Aktuellen Anlass: 

:)

2017 Reformationsgeschichte einmal anders, in weniger als zwei Minuten! -

melanie8812 03.07.2017, 16:34

Ouh das hört sich ja sehr Interessant an, glaubst du ich hab da viel zum erzählen ca 5 min vielleicht?

0
AngelaHoppe 03.07.2017, 17:37
@melanie8812

Alleine wenn du den Schnellduchgang etwas ausführlicher machst und dann erklärst was Ablassbrief und Reformation sind kommst du locker auf 5 Minuten.

0

Du könntest über eine bekannte Person der Kirche etwas vortragen. Oder über ein Buch der Bibel.

Auch kannst Du dich fragen, warum Menschen an Gott glauben. Wenn Du 
einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann
kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Mutter Teresa - Warum werden schlechte Menschen heilig gesprochen?

Die verschiedenen Glaubensrichtungen gegenüber stellen? Bzw. verschiedene Religionen?

Mach eins über irgendeine Kirche :D

Is ja ´n Ding!

In Reli ein Referat über "was mit der Religon" halten müssen! Der Lehrer traut sich aber auch was!

Versuche es doch zunächst mit folgenden einfachen Themen:

Adoptianismus, Anhypostasie, Aseität, Doketismus, Dyophysitismus, Konsubstantiation, Parusie, Perichorese, genus idiomaticum...

Und so! Kannst Dich dann ja langsam steigern!

:-)

schnellgedacht 03.07.2017, 16:36

Diese Wörter aufzuzählen ist schon ein eigenes Studium für sich ... es geht hier nur um Religionsunterricht ....

0
Nadelwald75 03.07.2017, 16:40

Hallo 666Phoenix, zur Erläuterung: statt genus idiomaticum lieber auf deutsch Idiomenkommunikation, lässt sich leichter googeln.

0
Klarmann 03.07.2017, 18:37

Statt kostbare Zeit zu verlieren, indem man sich in so hochverkopfte Begriffe reinbohrt, sollte man besser reale Mißstände aufzeigen, die im Christentum gären. Z.B. die hochgradigen Mißgriffe viele Päpste, das gigantische Absaugen von Steuergeldern, die abwegigen Glaubensdogmen (Unfehlbarkeit, Jungfrauengeburt usw.), die vielen Fälschungen usw.

0
Nadelwald75 03.07.2017, 21:45
@Klarmann

Hallo Klarmann,

ich habe etwas übrig für Ironie - und so war das wohl auch von 666Phoenix gedacht.

0
666Phoenix 04.07.2017, 07:53
@Nadelwald75

hallo, nadelwald, aber Klarmann nennt so einige aktuelle Probleme, die aus dem großen Themen- und Dunstkreis "Religion" herrühren!

0
Nadelwald75 04.07.2017, 11:49
@666Phoenix

Hallo 666Phoenix,

aber natürlich sind das Themen, die einer Besprechung wert sind, und zwar gründlich.

Wenn ich mir aber den Fragesteller ansehe und nach seinem Kommentar einschätze: .....glaubst du ich hab da viel zum erzählen ca 5 min vielleicht?....., dann weiß ich nicht, ob er überhaupt davon Ahnung hat, und da gibt es wohl andere Themen.

Zur Auswahl der speziellen Themen von Klarmann: Tiefe Sorge oder einfach nur Gegnerschaft?

Auf jedem guten Bauernhof gibt es auch einen Misthaufen. Aber der eigentliche Wert liegt woanders.

0

Mach einfach mal eine Auflistung, was der Deutsche Staat an Gehälter, für Priester, Kardinäle und so weiter aufbringen muss.
Dies wird den meisten in euerem Unterricht gar nicht bekannt sein. Wird bestimmt eine interessante Recherche.

Wie viel Gelder die Kirchen jährliche in etwa einnehmen und wie viel der deutsche Staat an Gelder dafür vergeben muss. Viele wissen nicht die Schattenseiten von Religionen, wo es auch in vielen Situationen eigentlich nur um finanzielles geht. Lg

Was möchtest Du wissen?