Ich muss für morgen ein kurzes Rollenspiel zu einem Richter machen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Strafmaß, dass sinvoll wäre, wenn es eindeutig Bewisen ist, 2-7 Jahre. Es handelt sich dabei um einen Schweren Fall von Sexueller Nötigung (Vergewaltigung) wo eine Starfe nicht unter 2 Jahre sein darf, und da er es öfters getan hat, wird die Strafe höher angesetzt werden.

Richter erfragen offene Fragen beim Angeklagten (der schon von der Staatsanwaltschaft vernommen und durchleuchtet ist), von Zeugen, die etwas zr Klätung desTathergangs machen können. Richter setzen sich mit Beiseitzern wie andere Richter, oder Schöffen zur Urteilsfindung zusammen. Der Richter spricht dann das Urteil aus. S.h. Stzrafprozessordnung.

Was möchtest Du wissen?