Ich muss für Kunst einen Kopf gestalten wie kann ich das machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Spiegelbild ist ein Beispiel wie Du einen Kopf aus Styropor gestalten und hinbekommen kannst. Was du nur noch brauchst, ist ein Styroporschneider, etwas womit Du die Modellation hinbekommst und nötigenfalls ein Foto von dir (Front, Links, Rechts und Rückseite) bitte bis Beginn deines Oberkörpers. Ein Porträit sozusagen in 3D soll der Kopf werden, wenn ich das richtig verstanden habe...:)

Gehe bitte mal in einen Künstlerladen und trage der Verkäuferin dein Anliegen vor. Ich bin mir sicher, sie wird Dich beraten können...was Du benötigst. Du solltest dort auch die Werkzeuge für deine Modellierung des Kopfes bekommen. Und, nehme am besten Dich selbst als Opfer...oder eines deiner Geschwister oder Eltern, Omi, Opi, Onkel und Tante... Hat man schon eine Zeit bis zur Fertigstellung an euch verraten...? Was wäre optimal. Denn so könntest Du in den Ferien jetzt schon das Material und Werkzeug besorgen...

Bis dann... Ich hoffe, ich konnte dir helfen...

PS: Nimm Dir am besten ein paar Probestücke des Styropors zur Hand. Denn so ein Material zu bearbeiten erfordert einiges an Übung...

Gruß MJE...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackLotus2207
04.02.2016, 00:53

Danke für deine Anregung aber wir sollen ja nix von uns machen sondern vom jetzigen Zeitalter. Bis Montag sollen wir das Material haben und dann bekommen wir nochmal so 1-2 Blöcke zum fertig stellen Zeit

0

Hier hab ich für Dich mal ein Bild das dir die Entwicklung zeigt. Beachte den Kopf bitte... Ich hoffe, ich konnte dir so etwas helfen... Gruß MJE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?