Ich muss endlich nicht mehr in die Schule?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist leider nicht allzu gut. Du hättest dir aber schon in den letzten Monaten mal überlegen sollen, was du denn jetzt machen möchtest. Erstens könntest du versuchen deinen Realschulabschluss zu machen. Und wenn du das nicht möchtest, dann bewirb dich und mach jetzt eine klassische Ausbildung.

Jaxmove 29.06.2017, 14:19

okai vielen dange

0

weist du was du beruflich machen willst? dann würde ich mal ein paar betriebe anschreiben und mich bewerben. 4,2 is jetzt nicht unbedingt ne glanzleistung - daher würd ich ruhig paar mehr bewerbungen schreiben.

Jaxmove 29.06.2017, 14:19

okai viele dange :)

0
DodgeRT 29.06.2017, 14:22
@Jaxmove

es heißt "danke".. mit k..... o gott .. ich seh schwarz...

0
Jaxmove 29.06.2017, 14:23

haha sorry ich würde gern berufskraftfahrer sein

0
DodgeRT 29.06.2017, 14:25
@Jaxmove

echt? so mit dicken lkw? is fei nicht einfach. viel unterwegs, großer termindruck und der verdienst is auch nicht besonders.

0
Jaxmove 29.06.2017, 14:33

dann zweiradmechaniker

0
DodgeRT 29.06.2017, 14:35
@Jaxmove

besser. macht n kumpel von mir auch. isn cooler job...

0
Jaxmove 29.06.2017, 14:38

ja und ich liebe motorräder :D

0

Du liebst doch Motorräder etc .

Also ist es doch ganz klar, in welche Richtung Du gehen solltest. 

Klappere die Werkstätten ab und frag nach einem Ausbildungsplatz!

Jaxmove 29.06.2017, 14:24

Oh ja ich liebe es sehr!! haha zweiradmechniker eventuell

0
Gimpelchen 29.06.2017, 15:42
@Jaxmove

Das meine ich ja! 

Warum sagst Du "eventuell"?

Mach' dich auf die Socken und klappere die Betriebe ab. Im Handwerk kommt es den Chefs überwiegend auf die  Fertigkeiten, Auffassungsvermögen und Einsatzbereitschaft an. Etliche schauen an den Noten vorbei, solange du geschickt bist. O.k.   Du musst zur Berufsschule ( Mathe) doch in jeder Ausbildung hat man ungeliebte Fächer, die man mit etwas Fleiß packen kann.

Also.....Du kennst nun dein Ziel! ☺


0

warum denn "endlich" keine Schule mehr. Wenn du glaubst das das Leben nach der Schule besser wäre,  na dann viel Spaß.

Geh mal mindestens 8 Stunden arbeiten 5 x die Woche und so wie dein Zeugnis ist, da bleibt dir nicht allzu viel an Auswahl. Du wirst irgendwas körperliches anstrengendes machen müssen bei den Zensuren. Und das jeden Tag 8 Stunden. Du wirst dich bedanken und irgendwann sagen, sch.... hätte ich bloß besser gelernt in der Schule. Aber "endlich". Viel Spaß beim Arbeiten demnächst oder ansonsten bleibt noch der --Harzer Weg-- für dich. (kann ja ganz angenehm für faule Menschen oder?)

Jaxmove 29.06.2017, 14:22

Es gibt wahrscheinlich paar Ausbildungsplätze wo man kein Abschluss braucht und wo es nicht allzu anstrengend ist z.B. Berufskraftfahrer. Da sitzt man zwar nur im LKW aber ich mag es also von daher...

0
wiewar2011 29.06.2017, 14:29
@Jaxmove

ja klar LKW Fahrer geht auch. Du wirst in deinem Leben allerdings kein Eigentum (Haus, Wohnung) selbst besitzen. Du wirst kaum Urlaube machen können. Du wirst dir drei mal überlegen, ob du dir ein neues Handy, Fernseher oder Soundbar oder ähnliches kaufst, denn du hast keine "Kohle" dafür.

Aber jeder so wie er möchte. Wenn du glaubst das wäre es jetzt gewesen im Leben, dann träume mal schön weiter. Du lernst bzw. solltest sogar noch im Alter dazu lernen.

Aber --endlich-- hast du es geschafft oder? Das ist ja ein Grund zum feiern. Feiern deine Eltern mit dir?

0
Jaxmove 29.06.2017, 14:32

Das weiß ich ist klar das mein Leben nicht so toll sein wird aber hauptsache ich kann essen und mir eine kleine Wohnung holen. und mal ernsthaft willst du mir sagen das es keinen einzigen Hauptschüler gab der dennoch erfolgreich geworden ist? Berufskraftfahrer verdienen nicht mal sooo schlecht. also wünsch mir einfach das beste hahahaha ich weiß alles meine schuld aber ich will es jetzt in die gute Richtung drehen.

0
FragMichDochMa 29.06.2017, 15:53

Ja aber du hättest es mit Realschulabschluss als Bankberater besser

0

Da hast du dich aber nicht mit viel Ruhm bekleckert.

Naja Schule wird für dich wohl weiter gehen, sobald du eine Ausbildung gefunden hast.

Jaxmove 29.06.2017, 14:19

okai vielen dange :)

0

Weiter Schule machen. Mit einem so schlechten Hauptschulabschluss wirst du kaum einen Ausbildungsplatz finden.

Jaxmove 29.06.2017, 14:17

nö nie wieder schule

0

Gehe dich bewerben.

Jaxmove 29.06.2017, 14:16

oki :)

0

Wie wäre es mit arbeiten? 

Jaxmove 29.06.2017, 14:16

oki :)

0

Wie wärs mit einer Ausbildung?

Jaxmove 29.06.2017, 14:20

okai vielendange )

0

Dein Durchschnit ist nicht gut, wird schwer was vernünftiges zu finden !

Was kannst Du denn gut?

Jaxmove 29.06.2017, 14:16

Ich bin gut im Sex

0

Was möchtest Du wissen?