ich muss einen brief schrieben für meinem Sohn, können sie bitte mich korrigieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr geehrter Herr ..., hiermit beantrage ich die Beurlaubung meines Sohnes ....., im Zeitraum vom..... bis ...... aus familiären Gründen. Der Grund dafür ist, dass der Vater meines Mannes am ..... eine operativ durchgeführte Nierenzellkarzion hat. Da er das Gefühl hat nicht mehr lange zu leben, hat er den Wunsch geäußert seine Enkelkinder noch einmal bei sich zu haben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Herr Kemmerer, hiermit beantrage ich die Unterrichtsbefreiung meines Sohnes Ali Machi am 05.07.2016 aus familiären Gründen. Da der Vater meines Mannes Nierenzellkarzinom hat und am 07.07 operiert werden muss, wünscht er sich, Zeit mit seinen Enkelkindern zu verbringen, weil er das Gefühl hat, dass er nur noch ein paar Wochen lebt. Nun möchten die Kinder in dieser schweren Zeit bei ihrer Familie sein. Ich bitte Sie um Verständnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter Herr Kemmerer,
hiermit beantrage ich die Beurlaubung meines Sohnes Ali Machi, aus
familiären Gründen vom Unterricht in der Zeit von 05.07.2016
weil der Vater meines Mannes Nierenzellkarzinom hat und am 07.07
operiert werden muss. Nach seinem Wunsch, möchte er seine Enkelkinder
sehen, weil er das Gefühl hat, dass er nur noch ein paar Wochen zu leben hat.
Nun möchten die Kinder in dieser schweren Zeit mit der Familie sein.

Ich bitte Sie um Verständnis.

Das tut mir leid. Hoffe für euch es geht alles gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doevi
20.06.2016, 01:56

aus
familiären Gründen vom Unterricht in der Zeit vom 05.07.2016,

0
Kommentar von coolnona92
20.06.2016, 01:57

Vielen Dank

0

Die von mir optimierte Fassung lautet wie folgt:

"Sehr geehrter Herr Kemmerer,
hiermit beantrage ich die Beurlaubung meines Sohnes Ali Machi. Aufgrund
familiärer Gründe kann er am Unterricht in der Zeit vom 05.07.2016 bis zum 07.07.2016 nicht teilnehmen.
Der Vater meines Mannes/Alis Großvater wird waehrend diesem Zeitraum einer Operation wegen eines Nierenzellenkarzinoms unterzogen. Aufgrund der u.U. noch geringen verbleibenden Lebenszeit sehnt sich Alis Großvater danach, seine Enkelkinder nochmal zu erblicken. Auch unsere Kinder, einschließlich Ali, moechten in dieser schweren Zeit der Familie beistehen.

Ich bitte um Ihr Verständnis."

Habe kleinere grammatikalische Fehler sowie den Satzbau ein wenig ueberarbeitet. Ich hoffe, es gefaellt ihnen und wuensche gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?