Ich muss eine hausaufgabe in GW erledigen aber aus dem buch und dem internet werde ich nicht besonders schlau ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

alle drei Begriffe beschreiben drei Formen der Politik, die miteinander "kompatibel" sind.
Ohne mich weit aus dem Fenster zu lehnen, sage ich, dass man im 3. Reich alles drei vorfinden konnte.

Imperialismus:

Der Versuch durch Kolonien (und gegebenenfalls Kriege) ein Weltreich zu erschaffen. Durch Imperialismus erreichte das British Empire seine damalige Größe.

Militarismus:

Dieser Begriff bezeichnet die Allgegenwärtigkeit der militärischen Wertvorstellung. Das bedeutet, dass jeder, sowohl in der Politik, als auch im Volk, davon ausgeht, dass Kriege beispielsweise unvermeidbar sind. Ein wichtiger Begriff hierbei ist "das Recht des Stärkeren" Vgl. hierbei Deutschland (besonders Preußen) vor dem ersten Weltkrieg. (Alle wollten eine Kariere beim Militär, Allgegenwärtigkeit von Militärsuniformen...)

Nationalismus:  

Das ist eine Ideologie, bei der man sich stark mit seiner Nation verbunden fühlt. Man ist stolz darauf beispielsweise deutscher zu sein. Man kann aber auch nationalistisch in kleineren Bereichen sein. Ein Beispiel hierfür ist Bayern. In Bayern herrscht ein allgemein größerer nationalistischer Gedanke als beispielsweise im Saarland. (Nehmts mir nicht übel).

Ich hoffe du verstehst die Begriffe jetzt alle. Wenn nicht, kommentiere einfach, dann bin ich dir gern weiterhin behilflich.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr Blex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTaronXx
31.08.2016, 23:05

danke für deine ausführliche antwort durch sie weiss ich jetzt was diese drei begriffe bedeuten

0
Kommentar von MacWallace
31.08.2016, 23:07

Kein Problem, gern geschehen.

0

Gib die Begriffe (aber richtig geschrieben!) oben rechts ins Suchfeld ein, denn das haben schon viele Hausaufgabenschreiber vor dir gefragt, also gibt es dazu hier auch schon jede Menge Antworten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?