Ich muss ein Referat über VR-Brillen halten, verstehe aber nicht wie sie funktionieren. Kann mir jemand das erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um einen räumlichen Eindruck zu vermitteln, werden zwei Bilder aus unterschiedlichen Perspektiven erzeugt und dargestellt (Stereoprojektion). Um das jeweilige Bild dem richtigen Auge zuzuführen, existieren verschiedene Technologien. Man unterscheidet aktive (z. B. Shutterbrillen) und passive Technologien (z. B. Polfilter oder Infitec).

Für die Interaktion mit der virtuellen Welt werden spezielle Eingabegeräte benötigt. Zu nennen sind hier unter anderem 3D-Maus, Datenhandschuh und Flystick sowie das omnidirektionale Laufband, mit welchem das Gehen im virtuellen Raum durch reale Gehbewegungen gesteuert wird.

Quelle: Wikipedi

kauf dir google cardboard kostet 5€ kannste dein handy reinstecken und ausprobieren

Was möchtest Du wissen?