Ich muss ein Praktikum absolvieren. Deshalb muss ich eine Bewerbung abschicken. Aber wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Folgendes gehört zu einer Bewerbung. Die Bewerbung sollte eine(!) .pdf Datei sein, in der alle relevanten Dokumente enthalten sind und dann per E-Mail mit einem kurzem Text dazu Versand werden. Der E-Mail Text muss nur klarstellen auf welche Stelle du dich bewirbst.

Die .pdf besteht dann aus:

  • Anschreiben. Eine Art einseiter Brief in dem du vorstellst wer du bist und wieso du hier dein Praktikum absolvieren willst. (Wichtigste Frage die du indirekt beantworten solltest: Wieso will der Arbeitgeber gerade mich anwerben?) Vermeide Konjunktive.
  • Lebenslauf: Tabelarisch nach Wichtigkeit sortiert. Bei dir auch nur max. 1 Seite. Da du erst Schüler bist ist es nicht schlimm, wenn hier eher wenig steht. Sprachkenntnise, sonstiges Engagement sind u.U. auch relevant.
  • Anlage: Zeugnisse (die letzten 1-2 und sonstige wichtige Zertifikate)

Ob Anschreiben und Lebenslauf unterschrieben sein sollten kann diskutiert werden, ich finde ja.

Sinegan 10.08.2017, 22:43

Danke! 

0

Will dich nicht entmutigen, aber Banken bieten meist keine Schülerpraktika an, ist denen zu aufwändig.

Eine Bewerbung besteht allgemein aus Lebenslauf und Anschreiben. Achte beim Lebenslauf darauf, dass das Aktuellste immer zu Beginn erscheint.

Das Anschreiben sollte deine Motivation erklären (du willst wissen, ob eine Ausbildung dort später das Richtige für dich wäre, was zur Arbeit gehört außer Geld wechseln und bei Ueberweisungen helfen etc., was du an dem Umfeld in der Bank interessant findest). Zudem würde ich auch erläutern, wie das Praktikum gestaltet ist (Dauer, Zeitraum).

Frag doch einfach mal deine Eltern die können dir vor Ort noch mal mehr helfen z.b auch auf Rechtschreibfehler hindeuten

Was möchtest Du wissen?