Ich muss ein Kurzfilm für die schule machen. Zeit 5 bis 6 Wochen. Jedoch weis ich nicht welches Tema ich nehmen soll. Irgendwelche Ideene?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da gibt es viele themen möglichkeiten von der natur bis zur achitektur lebewesen  usw. aber ich denke das sind so zimlich heufig gewählte themen

such dir was orgineles aus was eher selten genommen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Thema, was dich persönlich gerade beschäftigt.

z.B. etws über dein Hobby, oder eine Doku über Hunde.

Um was gutes zu finden, lege dir ein Notitzbuch neben das Bett und schreib dir auf was dir vor dem einschlafen so durch den Kopf geht. Wenn du einige Ideen hast, überlege dir woraus den einen Film machen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Okey wie meinst du das? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flucht.

Kannst du auf ganz viele verschiedene Weisen umsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DukeSilver
26.01.2016, 11:20

Würde keine Themen aufgreifen, die das aktuelle Tagesgeschehen tangieren dabei kannst du eigentlich als Filmemacher nur Verlieren.

1. Gerade Flucht ist ein Reizthema, das in den Medien schon bis zum erbrechen durchs Dorf getrieben wurde. Wenn du dein Publikum stimulieren willst bring was neues und keine alten Kamellen.

2. Das ist ein Polarisierendes Thema. Die Leute, die die mit deiner Kernaussage ( z.B. Flüchtilinge haben es schwer ) einverstanden sind, werden deinen Film geil finden, die Leute die nicht einverstanden sind werden ihn sch... finden, niemand wird auf die filmische Qualität eingehen und du wirst nicht als Filmemacher, sondern als Aktivist wahrgenommen.

3. Ist das Thema bekannt, meint jeder er kenne sich darin besser aus als du und wird dir erzählen, wo du was übersehen hast und warum dein Film die Wirklichkeit nicht abbildet.

0

Mobbing,
Internetsucht heutzutage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?