Ich muss das Thema für die VWA einreichen. Wahrscheinlich schreibe ich über eine Bypass OP oder über das Stent Implantat. Weiß jemand eine gute Forschungsfrage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

was ist eine VWA? Und was für ein Niveau soll deine Arbeit haben? Platt gesagt, reicht der Vergleich "Stent vs. Bypass, wie funktioniert was?", etwas detaillierter wie "Wie funktioniert ein T-Graft-Bypass?" oder sehr spezialisiert wie "Drug Eluting Stents - Ein Vergleich der Mortalitätsraten von über 60 Jahre alten Männern mit einer 2-Gefäß-KHK im Hinblick auf den Einsatz von Paclitaxel oder Sirolimus"?

Sorry, dass ich den letzten jetzt recht langatmig rausgehauen habe, aber ich wollte deutlich machen, dass der Anspruch an deine Arbeit (den ich nicht kenne) entscheidend für den Umfang des Themas ist. Je anspruchsvoller deine Arbeit sein soll, desto kleiner werden die Ausschnitte der Themen, die bearbeitest (zumindest als Pi-mal-Daumen-Regel). ;)

Lieben Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
medicalgenius 05.12.2015, 18:18

Eine VwA ist eine Vorwissenschaftliche Arbeit und eine der drei Säulen der neuen Matura. Es soll zwischen 40000 und 60000 Zeichen lang sein und es sollte sehr spezialisiert sein (wenn nicht ganz so langatmig, wie du so schön gesagt hast :b). 

Es gibt das Überthema und dann eine Leitfrage. Diese Leitfrage sollte jedoch nicht als Frage formuliert sein, da das nicht so gut ankommt bzw. es ist eines der Kriterien. Die Leitfrage sollte sehr genau den Inhalt des Themas beschreiben jedoch darf der gesamte Titel nicht mehr als 100 Zeichen haben.

Glg und danke für die nette Antwort :)

0

Mach dir nach Literaturüberblick ein Mindmap und entwickel dir daraus ne Fragestellung. Das ist einfacher und individueller als zusammen geschusterte Fragestellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?