Ich muss bald ein Referat über C4- und CAM-Pflanzen halten und da habe ich mich gefragt, ob diese tagsüber auch Zellatmung betreiben?

1 Antwort

Ja.

Und für alles weitere hilft Dir sicher dein Biobuch und Wikipedia ;)

5

Haha klar Wikipedia rettet schon seit Jahren meine Note :D

Ich war nur verwirrt, weil auf einer Internetseite stand (ich zitiere mal:) "Einige Pflanzen, z. B. Mais und Zuckerrohr, zeigen im Licht keine CO2-Produktion"

Danke für die schnelle Antwort

0
37
@Streberine

Zellatmung ist mehr als Photosynthese. Wenn Zucker abgebaut und ATP gebildet wird (die "Energiewährung" der Zelle) ist das Zellatmung. Das findet natürlich den ganzen Tag statt wenn Energie gebraucht wird.

Was Du vielleicht meinst ist die Atmung der Pflanze über die Stomata, also die Spalten in den Blättern? Ja, das ist der große Unterschied C4/CAM zu C3: Die können CO2 Nachts speichern und dann tagsüber die Poren geschlossen halten um nicht so viel Wasser zu verlieren in warmen Gebieten und haben trotzdem CO2.

Ups, jetzt hab ich Dir doch die Hausaufgaben gemacht ;)

1
5
@matmatmat

Jetzt nur ne Interessenfrage... Ergebnis der Primärreaktion ist doch ATP, warum also sollte dann tagsüber nicht bei genügender Belichtung, ausreichend Wasser etc. die Zellatmung zwecks Energiegewinnung aussetzen? Schließlich ist doch bei optimaler Fototsyntheserate zweifelsohne genug ATP (und NADPH+H+) für die Sekundär-/Dunkelreaktion vorhanden sein?

0
37
@Streberine

Du brauchst doch ATP noch für andere Sachen, zum Beispiel um Ionen hin und her zu transportieren und deinen Salzhaushalt zu regulieren oder um aus einzelnen Aminosäuren Proteine zu bauen und das zum Teil in ganz anderen Abschnitten der Zelle. Klar, wenn du im ATP schwimmst kannst Du das runterfahren, aber aufhören wird die sicher nicht.

1

Machen Pflanzen nur nachts Zellatmung?

Überall liest man, dass Pflanzen tagsüber Photosynthese betreiben (Licht wird benötigt), und nachts Zellatmung.

Stimmt es, das die Zellatmung ausschließlich! nachts passiert, nicht aber bei Tag? Das würde ja bedeuten, dass die Pflanze nur nachts wachsen kann, nicht tagsüber, richtig?

Danke für eine Antwort

...zur Frage

Unterschiede zwischen C3 c4 und cam pflanzen?

hey ich würde gerne den unterschied mal wissen. darueber hinaus weiß ich garnicht worin sich jetzt die Fotosynthese unterscheidet bei diesen drei Pflanzenarten ... hätte darauf jemand vielleicht eine Antwort ? wäre extrem hilfreich

Danke :))

...zur Frage

Fotosynthese - lichtabhängige Reaktion?

Ein großes Hallo an die Biologen ^^ Kann mir jemand die Lichtabhängige Reaktion bei der Fotosynthese einfach und simpel erklären? Ich habe mir das im Biobuch und im Internet durchgelesen, doch diese Texte sind übersehen mit Fachbegriffen, die ich nicht verstehe. Da Bio generell mein schlechtestes Fach in der Schule ist, fallen mir solche Texte sehr schwer und ich kann nicht wirklich gute Informationen daraus mitnehmen. Nun meine Fragen dazu: wie läuft die lichtabhängige Reaktion grundsätzlich ab? Welche Rolle spielen dabei Wasser, NADPH+H+, die Atp-Synthase und das Licht?

Sätze wie "mach deine Hausaufgaben alleine" könnt ihr euch sparen, denn es dient lediglich der Klausurvorbereitung. Danke im Voraus :)

...zur Frage

vergleichen von energiefreisetzung der milchsäuregärung und zellatmung

hállo.

ich muss mit ein paar freunden für bio ein referat halten über milchsäuregärung.

Nun habe ich das pech und muss den vergleich von energiefreisetzung der zellatmung und milchsäuregärung machen.

K´önnt ihr mir da mal eine sehr gute seite geben, (FÜR KINDER GESCHRIEBEN) oder ´mir das beschreiebn?

Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Hilllfffe! was gehört alles zur Zellatmung?!

hallo leute :)

ich muss nächste woche eine Präsentation über die Zellatmung von Pflanzen halten. Eigentlich habe ich schon alle wichtigen dazu gefunden. Trotzdem habe ich Angst das was doch was wichtiges bei dir erklärung vom ABLAUF DER ZELLATMUNG fehlt.

In den Mitochondrien wird aus Traubenzucker mithilfe von Sauerstoff Energie freigesetzt und dabei Kohlendioxid und Wasser frei. In der Pflanzenzelle wird bei der Atmung Stärke zu Traubenzucker umgewandelt. Dieser Traubenzucker reagiert mit dem Sauerstoff zu Kohlenstoffdioxid und Wasser. Der Energielieferant ist hierbei der Traubenzucker. Dabei wird Energie frei, die die Pflanze für alle Lebensvorgänge braucht. Dieser Vorgang findet in den Mitochondrien statt. Die Pflanze gibt dabei auch Kohlendioxid ab und verbraucht Sauerstoff.

ich erkläre dann auch noch was ein autoroph und hetrotroph ist , was mitochondrien sind und eine paar beispiele von pflanzen dazu.

Vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Kurze Frage zur zellatmung?

Also.. Pflanzen betreiben ja Photosynthese zur Herstellung von Glucose und Zellatmung, bei der diese Glucose "verbrannt" und Energie frei wird. Wir Menschen betreiben auch Zellatmung. Bei uns gibt es aber keinen zweiten Vorhang oder? Weil wir ja die Glucose direkt über die Nahrung aufnehmen und nicht erst herstellen müssen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?