Ich müsste heute nacht ein taxi bestellen und bräuchte ein wenig hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das läßt sich pauschal nicht beantworten, weil jede eigenständige Gemeinde und jede Stadt ihren eigenen Taxitarif gestalten darf. Es gibt keinen landesweit oder bundesweit gültigen einheitlichen Taxitarif. Entsprechend gibt es sehr viele unterschiedliche km-Kosten, Wartezeiten, Zuschläge, Kurzstreckenregelungen, Anfahrtspauschale ja oder Anfahrtspauschale nein.
Welcher Tarif bei Euch gilt, läßt sich eben nur herausfinden, indem man bei der örtlichen Taxizentrale anruft, oder bei der Taxifirma anruft, mit der man fahren will.
Grundsätzlich gilt: Innerhalb ihrer eigenen Gemarkung, also in der Gemeinde oder Stadt, in der das Taxiunternehmen seinen Betriebssitz hat, gilt Tarifpflicht.
Das heißt, die Tarife, die schlußendlich vom Gemeinderat beschlossen wurden, müssen bei Fahrten innerhalb der Gemarkung berechnet werden.

Bei Fahrten, die aus dem Tarifpflichtgebiet hinausgehen, kann man mit dem Fahrer den Preis frei vereinbaren. In der Regel orientieren sich die Fahrer da aber auch an den Pflichttarifen innerhalb der Gemeinde.

Vielleicht hat Eure Taxizentrale oder örtliches Taxiunternehmen eine Homepage. Da sollten die Tarife auch drinstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine Anfahrtspauschale die er berechnet. die von km und Uhrzeit abhängig ist.

Deswegen steht die taxiuhr auch nicht auf 0 wenn du einsteigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die 5 km musst du nicht zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?