Ich hab Montag beim Jobcenter angefangen beim Sicherheitsdienst und habe keine Lust mehr,wenn ich jetzt aufhöre bekomme ich dann wieder Hartz4 oder gar nichts?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Kündigen kannst du nicht den dann will das Amt   das Geld  von dir    für die Schulung auch zurück .Das was du beschreibst ist  mal üblich in einigen berufen nimm dir was mit zb was zum lesen wen da nichts  los ist!

Du wirst wohl  eher nicht dort als Sicherheitskraft sein sonder eher um die Leute abzuschrecken oder einzuschüchtern damit die im Amt tun  und lassen könne was sie wollen!

Mache es weiter und wen das    dir auf die nerven  schlägt lasse das dan von einem Arzt Festellen das das dann zb kein Beruf  für dich ist!

Wen du dort nicht mal pause hast ist das ein fall für einen Anwalt  den die  steht dir zu auch wen es da um 12 Uhr Feierabend ist auch wen es dann nur zb 15- 30 Minuten sind,!wen bis 7-16 Uhr geöffnet ist steht dir 1 Stunde pause zu dafür  müssen die als Arbeitgeber sorgen .Oder   sind das nur 3-4 stunden arbeitszeit?

Kuu6ilayy 05.07.2017, 19:30

Mo-FR 7:30-13.00 ... außer Donnerstags 12-18:30 

0
herakles3000 05.07.2017, 19:42
@Kuu6ilayy

Dan müstes  es  mindetesn 15 minuetn pause geben! bei 4 studen wäre das was anderes!

0
Kuu6ilayy 05.07.2017, 19:46
@herakles3000

Wozu brauche ich eine Pause ? Ich habe den ganzen Tag nix zu tun, niemand braucht mich ! Laufe sinnlos hin und her oder sitze irgendwo in der Ecke ... ich könnt nach Hause gehen und niemanden würde es auffallen 

0

Das JobCenter hat dir den Kurs zur Sicherheitsfachkraft gem. GewO 34a bezahlt. Der ist nicht billig und manch einer wäre froh, wenn er das bezahlt bekommen würde. Du hast den Kurs gemacht und auch bestanden, was man an der Bescheinigung ersehen kann.

Was aber zu gar nicht zu den Job passt, ist deine Einstellung zu diesen Beruf:

Zitat:  Ich bin für eine Etage des hinteren Teil zuständig und die Leute sind
alle friedlich , keiner muckt auf , ich bin überflüssig dort !!! Und das
Schlimme ist , die Zeit vergeht nicht ... du hoffst das irgendeiner
gegen ein Sachbearbeiter stresst macht damit du aktiv werden kannst ,
aber nichts passiert !!!

Sei Froh das nicht in jeder Minute Action ist, Du nicht laufend eingreifen musst und Dich ggf auch noch handgreiflich mit Personen auseinander setzen musst. Das ist auch nicht Sinn und Zweck deines Berufes. Durch deine bloße Anwesenheit vermittels du den Kunden nämlich: Benehmt Euch, denn sonst muss ich eingreifen. Deine bloße Anwesenheit erzeugt Respekt bei den Kunden des Jobcenters. Mitarbeiter welche nur jeder zeit nach Rambo-Manier gegen andere Personen vorgehen wollen, sind in diesem Job leider falsch

Außerdem hast Du mit dieser Bescheinigung eine ganze reihe von Möglichkeiten offen. Du kannst bei jeder Sicherheitsfirma anfangen. Als Objektschutzkraft in einem festen Objekt (so wie jetzt auch) oder als Revier-Fahrer arbeiten. Dann bist Du mit einem Fahrzeug unterwegs und fährst nach einen vorgegebenen Plan verschiedene Objekte an und macht Kontrollgänge. Aber Du musst auch bei ausgelösten Alarmen in einem der Objekte , sofort zu diesem Objekt fahren um nach dem rechten zu schauen. Sonderrechte hast du bei der Alarmanfahrt aber keine. Also alles in den Grenzen der StVO. Revier-Fahrer arbeiten meistens nachts und an den Sonn- und Feiertagen.

Also alles hinschmeißen und wieder von Hartz IV leben ist nicht. Du wirst keine ausreichende Begründung finden um ohne Sperre und Sanktionen wieder auf Staatskosten leben zu können. Außerdem wird dich dein SB sofort mehrere Jobangebote anderer Sicherheitsfirmen präsentieren, wo du dich bewerben musst. Und das Sicherheitsgewerbe sucht immer Leute, gerade wenn diese auch noch die Bescheinigung zur GewO 34a haben


Kuu6ilayy 05.07.2017, 17:44

Was wäre jetzt deine Lösung ???

0
Graupelz3591 05.07.2017, 18:26
@Kuu6ilayy

Deine Einstellung zum Job ändern und erst einmal weiter machen. Vor allen erst einmal Erfahrung sammeln. Die hast Du nämlich, nach 3 Tagen und einen bestandenen Lehrgang überhaupt noch nicht. Du kannst Dir ja nebenbei einen neuen Job suchen, wo du mehr gefordert wirst. Hast du was gefunden und einen Vertrag in der Hand kannst Du den jetzigen Job kündigen.

0

"ich bin überflüssig dort !!! Und das Schlimme ist , die Zeit vergeht nicht"

Ach, und wenn du wieder arbeitslos bist, bist du nicht mehr überflüssig und die Zeit rast vorbei, oder wie ist das zu verstehen? 

Ganz ehrlich - wer arbeiten WILL, der findet auch was. Die meisten scheitern daran, dass sie sich für manche Jobs einfach zu gut fühlen - und übersehen dabei, dass es im Leben nicht immer nur um Spaß geht!

Wenn dir dieser Job nicht gefällt, kannst du ja auf den Bau gehen. Die suchen immer gute Leute! 

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:43

Was verdient man beim Bau ?

0
ErsterSchnee 05.07.2017, 16:46
@Ku6iLayy

Minimum Mindestlohn Bauhauptgewerbe, wenn du zu den Maurern, Zimmerleuten, Estrichlegern usw. gehst. Wenn du dich nicht allzu dumm anstellst, verdienst du auch schnell mehr.

1
Ku6iLayy 05.07.2017, 16:47
@ErsterSchnee

Ich bekomme jetzt schon 12,75 .. wieso soll ich fürs Mindestlohn arbeiten 

Weil du Bauarbeit sagtest , dachte ich da bekomme ich mehr wegen schwerer Körperarbeitet 

0
ErsterSchnee 05.07.2017, 16:50
@Ku6iLayy

Weil der Mindestlohn im Bauhauptgewerbe irgendwo zwischen 13,80 und 14,20 Euro liegt. Habe die genauen Zahlen gerade nicht im Kopf...

1
Ku6iLayy 05.07.2017, 16:54
@ErsterSchnee

Mindestlohn gilt für jeden Beruf eigentlich aber egal...

Für einen Euro mehr die Stunde schädige ich nicht meinen Rücken 

0
ErsterSchnee 05.07.2017, 16:55
@Ku6iLayy

Aha. Also keine Ahnung, große Klappe und zu faul zum arbeiten. Schon klar...

1
ErsterSchnee 05.07.2017, 17:02
@Ku6iLayy

Sind übrigens sogar schon 14,70 Euro Mindestlohn - also zwei Euro pro Stunde mehr. Bzw. gute 15 % mehr als das, was du jetzt bekommst. 15%! Und du willst das nicht machen - schön dumm...

0
Ku6iLayy 05.07.2017, 17:06
@ErsterSchnee

Früher habe ich 300 Euro am Tag gemacht , wenn man jetzt 14,70 die Stunde hört ist man natürlich nicht so begeistert ... ich weiß aber was du meinst 

0
ErsterSchnee 05.07.2017, 17:22
@Ku6iLayy

Und wieviel bekommst du bei Hartz IV am TAG, wenn dir 14,70 Euro pro STUNDE zu wenig sind??? Manchmal ist das gar nicht schlecht, einfach mal selber zu denken.

2
Kuu6ilayy 05.07.2017, 17:35
@ErsterSchnee

Wenn ich Hartzt4 bekomme mach ich doch wieder was nebenbei , allein das Geld vom Hartz4 reicht nie 

0

Erkundige dich doch, ob  es für dich irgendwie möglich ist, zusätzliche Aufgabe zu übernehmen.

Nein wenn du selbst kündigst bekommst du garnichts mehr. Und das ist auch richtig so. es geht eben nicht immer nur nach Lust und Laune. du mußt schon was tun für Geld.

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:34

Und was wären Kündigungsgründe wo ich weiter Geld bzw Hartz4 bekommen würde ?

0
maja0403 05.07.2017, 16:35
@Ku6iLayy

Glaubst du echt ich gebe dir tipps um dein Null Bock Verhalten zu unterstützten? Es gibt keine Kündigungsgründe.

Suche dir einen anderen Job und wenn du den vertrag in der Tasche hast darfst du kündigen.

2
Ku6iLayy 05.07.2017, 16:37
@maja0403

Ich werde psychisch krank wenn ich den ganzen Tag alleine bin bei der Arbeit und fange mit mir selbst an zu reden .. das ist doch ein Grund genug 

0

Drei Monate Sanktion bei Eigenkündigung. Da gibt es keinen Cent. Es sei denn, du kannst begründen, warum du nicht mehr arbeiten kannst. Ist die Begründung gerechtfertigt, wird "nur" sanktioniert. 

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:35

Und was wäre ein gerechtfertigter Grund ??

0
Harry83 05.07.2017, 16:40
@Ku6iLayy

Angenommen, du kommst psychisch mit dem Druck nicht klar, und kannst dieses belegen.

Bei mir war es so, dass ich Überstunden ohne Ende geknüppelt habe. Um 8 Uhr war Arbeitsbeginn. Vor 20:30 Uhr, kam ich nicht raus. Überstunden wurden nicht bezahlt, und Urlaubsanspruch gab es erst ab 6 Monaten. 

Ich bekam drei Monate keinen Cent mehr, weil dies wohl kein triftiger Kündigungsgrund war. 

2

Das ist doch ein Fake.

Das JobCenter hat einen privaten Security-Anbieter. Die stellen keine eigene Muckibuden-Besucher ein

Was ein Traumjob...für´s Nichtstun Geld verdienen....da lecken sich tausende gestresste Arbeitnehmer alle 10 Finger nach.

Wenn du kündigst,gibt`s eine Sperre von 3 Monaten

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:42

Auch wenn ich sage ich werde psychisch krank durch die Arbeit ?? Weil ich dauernd alleine bin werde ich irgendwann anfangen mit mir selbst zu reden !! Ich denk mal die Gesundheit eines Menschen steht über einen Job 

0
Woelfin1 05.07.2017, 16:45
@Ku6iLayy

Was machen zig tausende von Nachtwächtern oder Nachtdienstmitarbeitern ?

Irgendwie erscheint mir deine Krankheit "Arbeitsallergie" zu heißen....sei froh,das du einen Job hast...und irgendwann am Tag hast du auch Pause,da hast du die Möglichkeit,mit anderen zu reden

1
Woelfin1 05.07.2017, 16:50
@Ku6iLayy

Dann kündige einfach und gut ist.Muss halt dann mit der Sperre leben.

Wenn du einen auf Lala machen willst,wiest du von einem Arzt zum anderen geschickt...glaube mir,an dieser Ausrede sind schon verdammt viele gescheitert.

Mach den Arbeitsplatz frei,für jemanden,der arbeiten will

1
Ku6iLayy 05.07.2017, 16:52
@Woelfin1

Die suchen immer noch 2 Leute bei uns, freie Plätze gibt es , ob ich geh oder bleib .. aber niemand will es ausüben anscheinend 

0
Woelfin1 05.07.2017, 17:29
@Ku6iLayy

Da ich die Kommentare nicht löschen lasse,wird es wohl der Support von gf sein.

Man(n) sollte sich hier Benehmen-so einfach ist das

0
Enissa31 05.07.2017, 17:29

Woelfin , er wurde gebannt wegen dir weil er die Wahrheit gesagt hat !!!

Du hast kein LEBEN und keine FREUNDE , dass sieht man an deinen 2500 Antworten 

Du wirst einsam sterben !! Geh und meld mich jetzt auch :)

2
Woelfin1 05.07.2017, 17:31
@Enissa31

Herrlich,großen Dank an den Support von gutefrage.

Ich habe keinen einzigen Kommentar gemeldet-aber hier wird fleißig mitgelesen,und es wird von Oben entschieden.

Jetzt kann er mit seinem 40.000€ Boliden in den Sonnenuntergang fahren 

0
Harry83 05.07.2017, 18:06
@Kuu6ilayy

Solche Kommentare können nur von jemanden kommen, der noch nie, in den "Genuss" der Arbeitslosigkeit waren. 

"Wer arbeiten will, der findet auch welche"? Nur zu welchem Preis? Die Realität sieht leider ganz anders aus. 

0
Woelfin1 05.07.2017, 18:12
@Harry83

@Harry83..Ich war gute 3 Jahre arbeitslos und habe auch Arbeit angenommen,die so weit weg war,das die Spritkosten mehr waren,als mein Lohn,da es nur ein Halbtagsjob war.

Also,ich weiß,wovon ich schreibe.

Aber wenn hier jemand,der gerade Hartz4 hinter sich hat,schreibt,das er ein 40.000€ Auto vor der Türe hat,und neben dem Harzt 4 Schwarzarbeit macht....sorry,den werde ich mein Lebtag nicht verteidigen.

Aber ich habe auch keine Lust mehr,mich mit dem Thema auseinander zu setzen.

Das der gutefrage Support hier Antworten löscht,zeigt schon,welch Geistes Kind der FS ist.

0

Such dir erst eine Arbeit dann kündige , rede noch mal mit deinem Sachbearbeiter 

wenn du kündigst, bekommst du eine sanktion.

warum suchst du dir nicht selbst eine neue stelle und bleibst solange wo du gerade bist.

du kannst dir doch was anderes suchen und dann kündigen

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:33

Wo soll ich denn so schnell was neues finden ?? 

0
martinzuhause 05.07.2017, 19:59
@Ku6iLayy

warum soooo schnell? du hast doch erst mal was und kannst dir auch zeit lassen.

0

Such dir doch erstmal nen anderen Job bevor du das hinschmeißt
Dann kann auch keine darüber Klagen

Ku6iLayy 05.07.2017, 16:33

Ja aber wo soll ich was finden so schnell ?? Ich war nicht grundlos davor 8 Monate arbeitslos 

0
Dave0000 05.07.2017, 16:37

Ja grade das sollte dann doch ein Grund sein trotz eines Jobs der dir nicht gefällt nicht wieder arbeitslos zu werden

Die ist ein Job vermittelt worden den du ausüben kannst
Wenn du selbst entscheidest keinen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten obwohl du könntest dann wirst du damit leben müssen das die Gesellschaft dich nicht weiter finanzieren wird

Versuche doch in erster Linie an den Bedingungen deines Jobs mit dem Arbeitgeber selbst zu reden

Anderer Arbeitsbereich zB
Aber sind wir mal ehrlich
Den wenigsten Leuten macht die Arbeit wirklich immer Spaß...
Wenn dem so wäre würde ich jetzt nicht hier auf GF schreiben

2
Ku6iLayy 05.07.2017, 16:40
@Dave0000

Auf Dauer wird die arbeit mich psychisch krank machen , ist das nicht genügend ? Ich denk mal die Gesundheit eines Menschen steht über dem Job 

0
ErsterSchnee 05.07.2017, 16:43
@Ku6iLayy

Du sollst es ja auch gar nicht auf Dauer machen - sondern nur so lange, bis DU einen neuen Job gefunden hast! Das muss auch gar nicht so schnell gehen - von ein paar Wochen Langeweile wird man nicht gleich psychisch krank!

1
Dave0000 05.07.2017, 16:57

Echt...
Mit der Einstellung wird das nix

1
Ku6iLayy 05.07.2017, 17:01
@Dave0000

Geld kommt immer irgendwie, wenn es auch sein muss , dass man in die alten Zeiten zurückkehrt und paar Nebengeschäfte macht 

Aber die Eltern wollen halt auch sehen was man tut, dass ist mein Problem..

0

Was möchtest Du wissen?