Ich möchte zunehmen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn du an Quantität nichts steigern kannst, musst du die "Qualität" steigern. Verfeinere deine Saucen mit Sahne, greif nicht zum mageren Joghurt, sondern nimm den vollfetten. Zwischendurch mal ein Stück Schokolade, eine Tasse Kakao oder jetzt bei dem schönen Wetter ein großes Eis.

kan auch an dein stoffwechsel liegen. Ich bin auch 14 1,58 gros und wiege 55 kg, aber ich wege viel zu wenig den ich esse eigendlich sehr viel, ein freund von mir ist halb soviel wie ich und ist fetter. Also vieleicht hast du so ein stoffwechsel

p.s. wen du mit dem gewicht gut leben kanst und auch sportlich bist, ist das doch ok. Hoffe ich konte dir hilfen

danke estmal für deine antwort. aber ich bin nicht mit mir zufrieden. ich seh wirklich klapperdürr aus und hab überhaupt keine rundungen. für mich ist dünn nicht schlank. denn schlank bedeutet genau richtig. und das bin ich nicht.

0

Naja ich an deiner Stelle währe froh würde ich so wenig wiegen. Unnötig zuzunehmen weil später bereuhst du es vllt. doch noch.

Naja aber nun gut wenn du umbedingt zunehmen mächtest 1. drinke cola (keine light oder so ganz normale) 2. Ernähre dich von Fast food druck dir mc donalds gutscheine aus und lös sie ein friss soviel bis du kaum mehr luft bekommst. scheiß mal 2 wochen auf Sport und kaufe dir ModernWarfare 3 zocke es und friss neben dran soviel chips wie du kannt (cola nicht vergessen).

Hoffe dr hilfts :D

ich würde im internet nach ernährungstipps suchen um zuzunehmen. mein tipp wäre viele kohlenhydrate zu dir zu nehmen. und versuchen bei jeder mahlzeit mehr zu essen,auch wenn du schon fast satt bist. ich denke der magen gewöhnt sich mit der zeit dann an größere portionen,und du kannst mehr essen.

und auf keinen fall zu viel süßes und ungesundes essen, ich finde es super dass du versuchst gesund zu zunehmen ;)

viel glück :)

Bitte such erst mal Deinen Hausarzt auf und lass Dich gründlich durchchecken! Dann besprich mit dem Arzt Dein Problem, vielleicht kann Dir eine Ernahrungsberatung dann weiter helfen.

Alles Gute

Hi, dass ist klar wie wäre es wenn du dass joggen weg lassen würdest? vielleicht würde dass was bringen. Du hast wohl gute verbrennung, hab dass auch. Bin seit über 10 jahren nicht mehr rad gefahren, höchstens 2 mal wohne zu abgelegen. Aber egal, zunehmen tu ich trotzdem nicht. Auch wenn ich seit dem auto fahre. :-D

Viel zu wenig? Keineswegs. Lösungsvorschlag: Selbstbewusstsein aufbauen und den eigenen Körper akzeptieren, wie er ist.

Das ist wirklich wenig. Da solltest mal zum Arzt gehen, dich untersuchen lassen, nur um sicher zu gehen. Möglicherweise liegt ja auch eine Krankheit vor, z.B. an der Schilddrüse.

ich war aber erst letztens bei der jugenduntersuchung, und da hat der arzt nicht zu meinem gewicht gesagt.

0

Unsinn. Das Gewicht ist völlig in Ordnung.

0
@pewpewpew

Selber unsinn, soll sie irgenwann umfallen vor schwäche oder was?

0
@Tschabos

Der Kommentar strotzt nur vor Ignoranz. Nur, weil du selbst wohl deutlich mehr wiegst, heißt es noch lange nicht, dass Naturschlanke reihenweise vor Schwäche umfallen.

0
@pewpewpew

naja, ich fall jetzt nicht ständig um, aber mir ist das schon häufig passiert. ich hab auch einen sehr niedrigen bluthochdruch.

0

Du musst so viele Kalorien zu Dir nehmen, wie Du kannst, vor allem Kohlenhydrate!

lass vlt mal das joggen weg und versuch mehr zu essen

also ich würde einen Arzt benachrichtigen. also das ist nix schlimmes aber der arzt kann dir bestimmt weiterhelfen

LG Louiz

Weniger Sport und mehr Torte essen.

Viel Zuck und Schok

Was möchtest Du wissen?