Ich möchte wieder reiten, habe aber jetzt eine Pferdeallergie.Bei mir in der Nähe gibt es keinen American Curly horses Reiterhof, was soll ich tun ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gehe mal zu einem Arzt ( oder allergologen) vielleicht kann der dir irgendwas verschreiben dass deine Allergie nicht mehr ganz so stark ist. Kenne auch ein Mädchen das eine tierhaarallergie hat und trotzdem reitet. Wenn die Allergie nicht ganz so schlimm ist dann darfst du dir die Pferdehaare halt nicht in die Augen reiben und so wenig wie möglich Hautkontakt ( du kannst ja einen reithandschuh anziehen ) haben.
Hast du es denn schonmal ausprobiert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mal gucken ob du eine Reitbeteiligung auf einem Curly Horse findest.

Oder du könntest mal einen Curly Horse Reiterhof suchen auf dem du Reiterferien machen kannst so für den Anfang ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hingehen und sehen ob das die Lösung für Dich ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuckLuck
06.01.2016, 17:50

Wo denn hingehen? Sie hat gesagt es gibt KEINE Curly Horses !?!

0

Was möchtest Du wissen?