Ich möchte wieder mit ihm schlafen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ganz einfach: lasst den Alkohol weg (der macht müde) und fangt mit dem Kuscheln früher an - wer vorher noch zig andere Sachen erledigen will (in einer Disco herumhopsen o.ä.), der muss sich nicht wundern, wenn irgendwann "die Luft raus" ist - egal, wie reizvoll das Folgende dann noch sein mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass ich besoffen oder nach einer langen Nacht keine Lust mehr auf sex habe oder vielleihct Lust aber nicht mehr die Kraft dazu, kenne ich auch.

Aber das Problem schient ja schlimm zu sein, dass er Alkoholiker ist. Hier solltet ihr zu einer Lösung kommen, denn wenn er zu viel trinkt, macht er sich kaputt, und ihr werdet in eurer Beziehung darunter leiden, dass immer weniger Gespräche möglich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ps. deine Überschrift lautet ja " Ich möchte WIEDER mit ihm schlafen " ... also gehe ich mal davon aus, das es früher zwischen euch beiden noch sehr gut lief. Und du sagst " irgendwann sind wir meistens an dem Punkt an dem wir miteinander schlafen wollen aber dann bekommt er keinen mehr hoch. Kann man dagegen irgendwas machen ? " Ja, natürlich ( dh. in seinem Fall ), ganz einfach weniger trinken. Im Unterschied zu Frauen beinflußt Alkohol ja die sexuelle Potenz bei Männern maßgeblicher, bei dem einen mehr, bei anderen weniger. Sollte es also daran liegen, wovon ich ausgehe, kann ich dir im Grunde jetzt auch nur dasselbe raten ... was andere hier schon getan haben. Fangt früher mit den Zärtlichkeiten an, - da ihr es ja schon mal getan habt, braucht man also auch nicht unbedingt Alkohol, um enthemmter und " sicherer " ( selbstsicherer ) zu werden. Abgesehen davon, könnt ihr ja durch euer bereits intimes kennen nun auch viel vertraulicher miteinander reden als wenn es zum ersten mal passieren würde. Und falls sich dabei nicht heraus stellen sollte, das daß " Problem ", warum es nicht mehr bei euch beiden wie vorher läuft, an anderen Gründen liegt, dürfte damit alles geklärt sein. Viel Spaß dann noch. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihm reden? 

Sag ihm einfach das du Sex willst und frag ihn was er dazu denkt. Wenn er nicht kann, wenn er getrunken hat muss er halt mal ne abend weniger trinken oder ihr geht eben nicht feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alkohol kann wirklich die Ursache dafür sein. aber du hörst doch verständnisvoll an. Das ist schonmal sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackmeddl
06.03.2017, 23:53

Nein, das Problem ist das mein Freund ein Alkoholiker ist und einfach nichts mehr funktioniert.. vom zwischenmenschlichen brauch ich garnicht erst anfangen..

0
Kommentar von BitchImMadonna
06.03.2017, 23:54

Ist das eine ernstgemeinte Antwort?

0
Kommentar von EGeraldhuebner
07.03.2017, 16:24

hallo nochmal, wenn ihm anscheinend egal ist, ob es zwischen euch beiden ... oder bei ihm generell sexuell eher schlecht läuft, durch sein Alkoholproblem, und er daran auch nichts ändern möchte, solltest du es nicht noch unterstützen, indem du mit ihm trinkst, sondern kannst es dir gleich ernsthaft überlegen, ob er dir die Probleme überhaupt wert ist

mit anderen Worten, macht er keine Entziehung, sage ihm deutlich, das es so nicht weiter gehen kann zwischen euch, sollte das keine Wirkung zeigen, handele danach ... alles andere bringt euch beiden nämlich nicht besonders viel, ist leider so

0

Probiert es mal ohne Alkohol.

Purer Sex und Zärtlichkeit sind doch die schönsten Drogen.

Da wird dein Freund sicher nicht widerstehen können.

Nehmt euch mehr Zeit für euch selbst und ertränkt es nicht durch Party und Alkohol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackmeddl
06.03.2017, 23:54

Er ist Alkoholiker.. Er hat allein wenn ich zu ihm komm schon 2-3 Bier drin.. das ist mittlerweile normal..

0
Kommentar von EGeraldhuebner
07.03.2017, 16:15

ups, jetzt lese ich erst von dir, das er ein ernsthaftes Alkoholproblem hat ... dann brauchst du dich auch nicht zu wundern, warum sexuell eher weniger passiert, aus den bekannten Gründen

0

Sag ihm davor, dass Du später noch mit ihm schlafen willst, dann trinkt er vlt nicht so viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?