Ich möchte weg vom jobcenter, ich kann ein 450€ Job und ein Mobilheim bekommen, dort kann ich mich allerdings nicht anmelden, was geht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass reicht nicht aus  um  da weg zukommen den 450€ netto heist  keine  Versicherungen also auch keine krankenversichern ohne Jobcenter und wen dann musst du 192  € im Monat dafür bezahlen! und mit dem Rest kannst du  kaum auskommen!zb Strom 50€ also   hast du noch 200 € ca zum leben!

Entweder eine vollzeit stellel finden oder sich Selbständige machen dann kommt auch so raus !

Das wird kaum funzen. Es gibt schon Plätze, wo man sich anmelden kann. Aber so einen Platz mußt Du erstmal finden, dann mußt Du auch da Pacht für den Grund zahlen, ebenfalls, Wasser; Heizen Strom.

Dann mußt Du Dich noch krankenversichern und weg ist das Geld.

Du kannst versuchen Deinen Arbeitgeber zu bewegen , Dich nicht für 450 sondern für 460€ anzumelden- macht im Endeffekt für den Arbeitgeber nicht allzuviel Unterschied- dann wird die Krankenkasse günstiger. Du bekommst dann etwas über 400 Netto und BIST krankenversichert.

Aber trotzdem dürftest Du kaum mit dem Geld auskommen- s.o


einfach bei Jobcenter abmelden - Wortlaut: "ich will nichts mehr"

Du solltest aber darauf achten, dass Du eine Krankenversicherung hast

0

versuchs mal mit vollzeitarbeit und einer richtigen wohnung.

Was möchtest Du wissen?