Ich möchte von einem derzeit Minijob in einen Midijob wechseln.... Bleiben die Abgaben zwischen 451 und 800€ gleich oder werden diese dem Gehalt angeglichen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist dann pflichtversichert in einer von dir gewählten Krankenkasse. Aus der Familienversicherung fällst du raus. Die Sozialversicherungsbeiträge steigen natürlich mit Gehaltshöhe.
Bei einem Minijob beträgt der AG-Anteil an der SV 31,29 % des Bruttoverdienstes, bei Pflichtversicherten nur knapp 20% des Bruttoverdienstes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?