ich möchte viel an den Oberschenkeln und an den Waden abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also erstens ist ein BMI totaler Quatsch, er kann zum Beispiel nicht zwischen Muskelmassen und Fett unterscheiden und so schlimm find ich persönlich dein Gewicht zusammen mit deiner Größe ehrlich gesagt nicht. Es kommt darauf an wann die Klassenfahrt ist, wenn die Klassenfahrt in einer Woche ist, dann kannst du das vergessen. Beim abnhemen muss man sich Zeit lassen, damit der Körper das verarbeiten kann. Eine Crash-Diät ist zum Beispiel nicht geeignet für sowas. Hier folgende Tipps:
-Süße Getränke weglassen
-Keine Süßigkeiten
-Nach 19 Uhr am besten nichts mehr essen
-Abends eher Salat essen (verdaut viel besser)  
-Vollkornbrot statt Weißbrot oder Toast
-Viel trinken(1-2 Liter am Tag-Wasser und Tee)
-Bewegung ist sehr wichtig(Dauerlauf,Wandern)
-Früher schlafen-früher aufstehen(Stoffwechselprozess ist nachts sehr intensiv, vorallem von 22:00 bis 2:00, um die Zeit zu schlafen wäre gut)
-Kein Alkohol!!!!!!
-Viel Obst und Gemüse(wenn man Lust auf Schokolade hat z.B)
Ein Tipp noch, ich persönlich mochte Obst früher nicht so und hab es nicht regelmäßig gegessen, außer es gab Erdbeeren oder so, dann hab ich angefangen mir mein Obst mit wenig Milch oder Joghurt zusammenzumixen, seitdem hab ich mich total mit Obst angefreundet. Persönlicher Tipp.
Und wenn du in einer Woche nur 500g abnimmst, dann ist das auch kein Problem,Kopf hoch, manchmal dauert es weniger, aber mit der Methode geht das echt gut, das garantier ich dir.

Und am besten jeden Tag ein kleines Stück Zartbitterschokolade! Dann gibt es auch keinen Heißhunger wegen dem Schoki Entzug! Besser jeden Tag ein kleines Stück, als bei nem Fressanfall eine ganze Tafel!

1

Danke für den Tipp!

0

Keine Süßigkeiten essen und keine gesüßten Limos trinken, nur reines Wasser trinken (2 Liter am Tag) und täglich eine Stunde Bewegung in frischer Luft, dann wirst du bald einen Erfolg sehen

Danke dir sehr :) werd ich machen

0

Es gibt die Ernährungspyramide als App! " Was ich esse " Da trägst du alles ein, was du isst und das wird dann an die entsprechende Stelle der Ernährungspyramide eingetragen! Pass deine Ernährung daran an! Damit fährt mam ganz gut, gerade, wenn man kein Ernährungsexperte ist und auch kein Bock hat, 15 Bücher zu lesen und dan festzustellen, dass die eh alle nur das glauben, was sie selber aufgeschrieben haben^^
Und geh schwimmen! Das ist top für den gesamten Körper!

Hallo!  2 Wochen - so schnell geht eigentlich wenig.  Auch wie sich die Beine entwickeln ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch, wo sich bei Diät, Hungern oder Sport Fettmassen abbauen. Welchen Sport Du da wie machst ist kaum von Bedeutung. Joggen macht wirklich dünne Beine, greift aber auch anderweitig Fett ab. Einige Workouts :

youtube.com/watch?v=x-ryCAdXzQg

youtube.com/watch?v=ks52SopaSI8&list=PL67FE416F374FFF5B

youtube.com/watch?v=wNv2DsV08Gk

Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage ebenfalls You Tube.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Man kann nicht gezielt an einer Körperstelle abnehmen, nur proportional Ganzkörper.

Jetzt fühl ich mich sch***e ich wieg genauso viel...xD

tut mir leid :)

0

Sie ist aber nicht Übergewichtig! Das sagt nur der BMI und laut dem wären auch 35 Kilo bei der größe noch normal... also kein Untergewicht (35 wär aber Untergewicht)

0

Was möchtest Du wissen?