ich möchte unbedingt gut singen können

4 Antworten

Also ich hab Gesangsunterricht und ich kann dir mal ein paar Übungen sagen, die wir da machen: Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass dein Mundraum offen bleibt. Hilfsmittel-> Gähnen, also ein Wohlgefühl. Dann musst du schauen, dass dein Kehlkopf kippt... Mach Lockerungsübungen wie miaumiaumiaumiau in verschiedenen TOnhöhen. Dann, wenn du es wirklich mit Gesang zu etwas bringen möchtest, geh in eine Theaterschule oder AG an deiner Schule und geh auf jeden Fall in einen guten Chor!

Such dir einen guten Chor, wo auch Stimmbildung gemacht wird. Schau zu dass du mit 18 irgendwo jobbst und verdien dir neben der Schule oder dem Studium ein paar Euro, um einzelne Gesangsstunden zu nehmen, z.B. bei einem guten Gesangsstudenten, der ist nicht so teuer.

Wenn du natürlich eine Gesangskarriere anstrebst, hast du schlechte Karten, wenn deine Eltern dagegen sind. Du müsstest dann nämlich unbedingt Klavier spielen können, um auf der Uni oder Musikhochschule genommen zu werden.

Naja, so ein Gesangslehrer kostet halt auch schon sein Geld. Vielleicht wäre ja auch die Seite was: www.vocal-school.com nicht umsonst natürlich, aber seriös und sehr gut (auch auf deutsch) Sonst kannst Du noch bei YouTube nach Eric Arceneaux schauen (wenn Du etwas englisch kannst)

Ach ja, mir fällt da noch ein, dass die da auch ne Stimmanalyse haben. Du lädst eine Aufnahme von Dir hoch und bekommst ne Auswertung von einem der Coachs. Vor allem lass Dich nicht unterkriegen!!

Was möchtest Du wissen?