Ich möchte umbedingt das Klarträumen lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm deinen programmierbaren mp3-Player, In-Ear-Kopfhörer die dich nicht beim einschlafen stören und leg dich mit der passenden "Einschlafmusik" ins Bett (10 Minuten dürften dabei reichen).

Irgendwann am Morgen wirst du vollkommen wach, deinen letzten Traum, der gerade noch im Hintergrund für dich "sichtbar" ist bewusst miterleben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Binaurale\_Beats (bestes Hilfsmittel)

Diese "speziellen Geräusche" ermöglichen dir den Zugang zu diesem bewussten Traumerleben.Ich habe es gleich beim ersten mal so erfahren dürfen und mich dann wieder auf's "konventionelle träumen" und traumvergessen konzentriert. Du bist hier (beim konventionellen träumen) nicht der Träumer ... Du beobachtest es immer nur - schaust sozusagen deinem Gehirn bei seiner Arbeit zu und erholst dich dabei.Wenn dir das erst einmal "klar" und "bewusst" ist, dann lässt du besser deine Finger von diesen Spielereien.

Kennst du den Film "The Good Night"? Der Prodagonist ist bereits tot (liegt im Koma, aus dem er nicht mehr erwachen wird) ... sein "klartäumen" ist das träumen eines "Sterbenden". Darauf solltest Du dich mal besser konzentrieren.

"Klarträumen" zu lernen und zu beherrschen? Das hat dabei noch niemandem geholfen. Sorry, dass mit dem Film ... den kannst du dir jetzt sparen.

Grüß' mir die Alice! (falls Du sie kennst)... sie war mal meine Traumfrau aus dem Traumland.

Warning? Ich warne hier vor nichts und niemanden und wünsche dir angenehme Klarträume.

"Nächtlicher Hausputz" Artikel im "Spiegel" (22.08.1983) als kleine Entschädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LebenderTraum
07.04.2016, 01:10

@PatrickBima ... diesen Clip habe ich gerade zufällig gefunden
www.youtube.com/watch?v=bek1y2uiQGA
der gehört eigentlich zu meiner aktuellen Frage hier im Forum.
Ist sozusagen die Kurzfassung von "The Good Night"

Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum.

Tommaso Campanella

Viel Erfolg!

0

Kennst du den Youtuber 'orkhansvlog'?
Er gibt viele Informationen zu diesem Thema & kennt auch viele Techniken. Ich würde dir empfehlen, einfach mal seine Videos zu gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickBima
05.04.2016, 21:19

ja. kenn ich.

0

also ich glaube kurze wege gibt es nicht, manche müssen lange üben um es zu erlernen!

Das Video, das Meiky vorgeschlagen hat scheint ganz gut zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck dir das an das geht wirklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich besitze eine WhatsApp Gruppe in der können wir dir helfen. Wenn du Interesse hast kannste ja Freundesanfrage schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xMadameNadine
06.04.2016, 11:40

Könnte ich eventuell in diese WhatsApp Gruppe ? Bin momentan auch dabei, dass Klarträumen zu lernen. :)

0

Was möchtest Du wissen?