Ich möchte überprüfen lassen, ob mein Dach noch in Ordnung ist - muss ich dafür den Dachdecker beauftragen und kostet das etwas?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du erwartest eine Leistung vom Dachdecker. Er stellt Dir seine Erfahrung zur Verfügung und berät Dich. Warum soll er das umsonst tun? Den preis kannst Du ja vorher mit ihm besprechen oder zumindest eingrenzen. Wenn das Dein "Hausdachdecker" macht, der seit Jahren von Dir Aufträge bekommt, macht er es umsonst.

Wenn das ein fremder Dachdecker umsonst machen will, solltest Du skeptisch sein, weil er Dir dann vielleicht unnötige Repaaturen aufschwatzen möchte, um an der Sache Geld zu verdienen. Das wird dann aber in der Regel teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich genau so.

Was man besprechen könnte ist, dass die Inspektionskosten ganz oder zum Teil angerechnet werden, wenn im Zuge der Inspektion klar wird, dass etwas repariert werden muss und Sie das vom gleichen Dachdecker machen lassen.

Kommt sicher drauf an, wie die Dachdecker in Ihrer Gegend ausgelastet sind, ob sich so etwas verhandeln lässt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Fast) jeder selbständige Dachdecker wird meist mehr oder weniger freiwillig das Dach überprüfen wollen, weil er hier ein mögliches Geschäft wittert. Im Zweifel wird er Dir hier also unnötige Arbeiten aufschwatzen wollen, um (s)ein Geschäft zu machen. Du kannst also (gerne ?) zu einem Dachdecker gehen und mit ihm sprechen. Ob die Arbeiten dann aber auch notwendig sind, ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss ich dafür den Dachdecker beauftragen

Ja klar, wen denn sonst?

 und kostet das etwas?

Auch hier gibt es ein "Ja, klar". Welcher Dachdecker arbeitet denn umsonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, oder arbeitest du umsonst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrhublot
09.03.2016, 23:09

Ok und wieviel Ca.

0
Kommentar von mrhublot
09.03.2016, 23:13

Ok weil ich wollte mehrere Dachdecker beauftragen, da ich die Befürchtung habe, dass mir einige Dachdecker eine Reparatur bzw. Austausch einreden wollen, obwohl es vielleicht garnicht notwendig ist.

0

fühlst du dich in der Lage es selber machen zu können

zahlen ... arbeitest du in der Regel umsonst ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lesterb42
10.03.2016, 08:04

Hinweis in aller Freundschaft: Arbeiten am Dach sind lebensgefährlich, weil man abstürzen und dabei ums Leben kommen kann.

0

Was möchtest Du wissen?