ich möchte sparen, wie macht ihr das?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hoffe ich komm nicht zu spät, bevor du eine Entscheidung triffst. Mein Tip leb mal 2-3 Monate in völliger Abstinenz, Das heißt nur, wirklich nur das Nötigste, kein Feiern, kein Essen gehen, kein Urlaub konzentrier dich nur auf die Arbeit und Dinge die kein Geld kosten. Den Ansatz von Mistmade find ich schon recht gut nur kostet Urlaub im Inland auch Geld. Kämpf dich hoch und power dich mal so richtig aus, ganz viel Sport und arbeiten das macht den Kopf frei und was dir nach 3 Monaten immer noch fehlt, dass machst du dann wieder du wirst erstaunt sein wieviel Dinge einfach nur Gewohnheit waren aber garnicht wirklich "nötig" waren.

Schritt eins wenn das Geld regelmäßig nicht reicht: Haushaltsbuch führen und jede Einnahme und ausnahmslos jede Ausgabe (selbst wenns nur ein Kaugummi oder Busfahrkarte sind) darin vermerken. Dann siehst du nach spätestens zwei Monaten recht schnell, wofür dein Geld raus geht, und wo du am ehesten den Rotstift ansetzen und ein paar Euro bei Seite schaffen kannst.

Und Schritt 2 ? :)

0

Ich nutze mittlerweile eine App dafür und trage jede Ausgabe und jede Buchung auf meinem Konto dort ein. So kann man am besten sparen, da man den genauen Überblick hat. Sonst nutze ich ein klassisches Sparkonto.

Wie kann ich mir mein Geld am besten einteilen?

Hallo, ich (17) habe vor kurzem meinen ersten Minijob angefangen. Ich verdiene etwa 250-300€/Monat. Es mag nicht viel sein, aber für mich ist es gigantisch und Freiheit pur! Dazu muss ich sagen, dass ich nur 22€ Taschengeld gekriegt habe und weiter kriegen werde.

Ich bin von Natur sehr sparsam (eher geizig) und habe schon viel gespart. Trotzdem möchte ich weitersparen, dass ich mir eigene Wohnung, Studium usw selber erARBEITEN kann, möglichst ohne das gesparte Geld der Verwandtschaft antasten zu müssen. Nennt es dumm, ich kann aber kein fremdes Geld ertragen! Mein Ziel ist es, bis zum Abi min 2000€ selber gespart zu haben.

Gleichzeitig habe ich natürlich Möglichkeiten wie nie. Mir fallen 1000 Wege ein, das Geld zu verpulvern und Spaß zu haben. Natürlich werde ich nicht alles sparen.

Meine Frage bezieht sich nicht nur auf das Sparen, sondern den Umgang damit. Welchen Kapitalstock sollte man haben, um auszuziehen?

Wie kann ich mein Ziel, möglichst viel für die Zeit nach dem Abi zu sparen, erreichen? Gibt es da Methoden (ich bekomme mein Gehalt in bar)? Wieviel sollte ich im Monat mindestens beiseite legen?

...zur Frage

Wie als 13-jährige am besten Geld sparen?

Also ich bin 13 und möchte mein Geld sparen, damit ich mir irgendwann, wenn ich genug Geld hab, was kaufen kann, was ich schon immer mal wollte. Aber das Problem ist, dass ich wie halt jedes Mädchen gerne shoppen gehe, aber nur 50-80 Euro +20 Euro Taschengeld bekommen (ich weiß, das das schon viel ist, aber man findet als Mädchen nun mal oft was, was man dann unbedingt haben möchte). Mein Sparziel ist 1.000 Euro. Ich weiß, das ich dafür Jahre lang sparen muss, aber ich will das durchziehen und sparen, weil meine Eltern können mir auch nicht immer teure Sachen oder so kaufen. Wie spar ich am besten - habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich? Ich hab schon eine Geldkassette für Geldscheine und eine Spardose für Kleingeld.

...zur Frage

Was lohnt sich in der Schweiz zu kaufen?

Ich fahre bald in die Schweiz um dort Urlaub zu machen. Ich habe extra Geld gespart um dort mir Sachen zu kaufen die wir zb. nicht haben... Darunter meine ich Kosmetikmarken sowie auch Lebensmittel &&&.. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?