Ist es möglich, autodidaktisch Piano zu lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreib dir auf die tasten die buchstaben auch als auch die noten der töne, das macht das ganze schon mal sehhhher viel einfacher

14

übrigens ist ein Schlagzeug oder sonstige Trommeln, auch hilfreich um dein Taktgefühl und die noten arten zu üben : )

0

Es gibt Menschen mit einem besonderen Talent, nämlich Musikinstrumente selbständig zu erlernen. Dabei spielt das Gehör und das Gefühl dafür eine wichtige Rolle. Ohne dieses Talent ist es sehr schwierig wirklich gut etwas zu lernen. Du kannst anhand von Tutorials im Internet einzelne Noten oder Stücke lernen. Das dauert dementsprechend länger, als wenn du jemand bei dir hast der dir auf die Finger guckt.

14

dieses Talent kann man aber auch "erlernen"... und das einfach so neben bei

0
19

Ein Talent kann man nicht erlernen. Entweder man hat es, oder nicht. Sonst hätte der Begriff "Talent" ja keine Bedeutung.

0
14

manche haben es leichter, manche schwerer, das stimmt, aber mit ein bisschen Geduld ist es nicht schwer das zu erlernen

0
19

Natürlich kommt es darauf an, wie leicht sich die Person bei erlernen von Dingen tut. Ob es so einfach ist gut Klavier etc zu Spielen ist aber fraglich. Immerhin geben Menschen viel Geld dafür aus das sie nach "Jahren" sehr gut spielen können.

0
44
@DejaVu001

Dazu muss ich sagen, kommt der Wunsch des Erlernens des Pianos nicht unbegründet. Ich beschäfftige mich bereits sei drei Jahren mit FL Studio, einem Programm mit dem am PC Musik erstellt werden kann und möchte nun ein Instrument lernen um quasi tiefer in die "Welt der Musik" einzutauchen. Das Piano reizt mich am meisten, da es ein sehr vielseitiges Instrument ist und mir Tasteninstrumente allgemein am besten gefallen. Mir ist natürlich auch klar, dass die Erlernung eines solchen Instruments nicht ohne viel Arbeit und Übung erfolgreich funktioniert. Wenn ich es alleine nicht hinbekomme, kann ich mich ja immernoch an eine Musikschule wenden und einer solchen AG beitreten. Dennoch - versuchen werde ich es auf jeden Fall.

Danke für eure Beiträge und einen schönen Abend noch! :)

0

Welches Instrument soll ich als nächstes lernen ( ohne Musikschule, einfach Zuhause)?

Hey Ich war nie auf einer Musikschule oder hatte Klavierstunden oder so was aber ich hab im Musikunterricht in der Schule gut aufgepasst und habe Zuhause ein billiges Keyboard. So hab ich mir Keyboard /Piano spielen beigebracht. Ich kann auch mittlerweile Noten lesen ( jedoch nicht so schnell) und bin schon relativ sicher im Umgang mit den tasten. Ich habe schon mit diversen anderen Instrumenten Erfahrung aber nie so richtig deep. Ich konnte in der Grundschule Blockflöte und Xylophon und Mundharmonika spielen. Später hab ich die Grundlagen bei der Gitarre gelernt und auch etwas Saz/Ney ( eine Art türkische Gitarre)gespielt. Eine Ocarina hab ich auch :3 . Ich liebe aber fast alle Instrumente und würde am liebsten alle lernen. Natürlich muss ich meine piano-skills verbessern aber ich würde gerne auch wenigstens 2 weitere Instrumente gut spielen können. Also welches Instrument würde sich anbieten wenn man schon ein wenig Ahnung von Musik hat zu lernen? Ich dachte an: Gitarre, Blockflöte, Geige,Cello, Schlagzeug, Querflöte,Ney/Saz,Klarinette, Banjo, Ukulele,Marimba oder Trompete. Also Das Instrument sollte nicht All zu teuer sein ( z.b ca. 300 €) und ich sollte es Zuhause lernen können ( über Internet und Bücher... Oder durch Experimentieren :D) Vielen Dank und gute Nacht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?