Ich möchte schnell zunehmen. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Huhu
Ich kenne das Problem sehr gut. Ich würde dir empfehlen deine Ernährung umzustellen. Du kannst es zum Beispiel mal mit mehr Fetten versuchen. Wenn das nicht anschlagen sollte mal mit mehr Kohlenhydrate usw. Den jeder Körper 'verarbeiteten' die verschiedenen Stoffe eben besser oder schlechter. Da du wahrscheinlich eher 'kräftig' werden willst als 'dick ' ist Sport auch sehr wichtig. Du kannst hier zum Beispiel in ein Fitnesscenter gehen. Dort kann man dich beraten was für dich das beste ist. Den auch hier ist jeder Körper anders. Was bei dem einen klappt muss bei dem anderen nicht auch funktionieren. Ein weiterer Faktor kann auch Stress sein. Wenn du auf der Arbeit Viel Stress hast kann dies auch ein Grund dafür sein das du nicht zunimmst. Versuche dann einfach Stress mehr zu vermeiden (soweit es möglich ist)
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich an Deiner Stelle wäre da etwas vorsichtig. Klar, Gewicht zulegen bei Untergewicht ist sicher ratsam, allerdings willst Du ja auch vermeiden, dass Du dann Gewicht ohne Ende zulegst.

Ich würde meine Ernährung moderat umstellen, wie hier schon geschrieben wurde, Smoothis z.B. trinken, einfach ne Scheibe Brot mehr essen usw.

Aber ich würde Dir abraten, jetzt Kalorien ohne Ende und auf die Schnelle reinzufuttern, weil Du damit Deinen Körper - der das nicht gewohnt ist - auch über Gebühr belastest.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst am besten mehr Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette essen, also genau das Gegenteil von einer Diät. Ich würde so zum Beispiel ein dickes Abendbrot mit Brot, Ei und Butter empfehlen... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miss2o16
09.06.2016, 20:03

Danke aber bringt leider auch nichts.. ich denke es liegt daran dass ich rauche,. egal wie viel ich iss, ich nimm nicht zu

0
Kommentar von mairse
09.06.2016, 20:04

"Du musst am besten mehr Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette essen"

Naja, da unser Essen im Grunde nur aus diesen drei Dingen besteht könnte man auch vereinfacht sagen "mehr essen".

0
Kommentar von miss2o16
09.06.2016, 20:09

ist natürlich einfach zu sagen.. und das mit dem "mehr essen" weiss ich natürlich ich suchte nach anderen Antworten aber danke dir trotzdem

0

Um viel essen kommst du nicht herum. Ob du nebenher noch Sport (krafttraining ist sehr zeiteffektiv) machst, entscheidet, ob du einfach nur Schwabbel zu legst, oder eine gute Figur bekommst. 

Zurück zu den kalorien... Wenn du Probleme hast viel aufeinmal aufzunehmen, dann probiers mit selbstgemachten Smoothies und Shakes, da hast du im Null komma nix 1000 kcal getrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem, weil ich mich zu viel bewegt habe (jeden Tag 10.000 Schritte) Im Moment bin ich krankgeschrieben und kann mich nicht so viel bewegen und das Gewicht geht hoch. Vielleicht ist dein Verhältnis Sport zu Essen nicht richtig.

Ansonsten würde ich zu mehr Kohlenhydrate raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir starten einen Spendenaufruf. Ich melde mich schon mal freiwillig und spende 10kg überflüssiges Fett.

Realistisch gesehen helfen vermutlich die Klassiker wie mehr zu essen und Muskulatut aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens solltest du dich nicht wegen anderer Menschen verändern.

Zweitens kann ich dir nur empfehlen zu essen, warum verbindest du das nicht mit sport? Das würde sicher sehr schön anzusehen sein :)

lg sole03

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tag mit mir abhängen XD
Ne... frisst dich voll. Nudeln, Döner, Hamburger alles was du sonst in Maßen konsumierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtige Ernährung und Ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?