Ich möchte 'Rapeplay' , sie aber nicht. Wie kann ich meine Freundin dazu überreden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darst schon allein strafrechtlich so etwas nicht ohne ihre Erlaubnis machen, denn dann kannst Du das "play" aus dem Wort auch streichen und sie könnte Dich anzeigen.

Viel Liebe scheint es zwischen Euch ja nicht zu geben, wenn Dir das Thema soooo wichtig ist, dass Du ihre Ablehnung nicht akzeptieren kannst und sie überreden musst.

Es gibt nun einmal unterschiedliche, sexuelle Vorlieben und wenn Dir etwas sehr wichtig ist, zu dem sie einfach keine Lust hat, dann solltest Du vielleicht überlegen, ob Ihr sexuell einfach nicht zusammen passt.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Frage ernst gemeint?

Handelt es sich um die Freundin, von der du meinst, dass sie womöglich von ihrem Ex geschlagen wurde? (https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-ein-anzeichen-dass-meine-freundin-von-ihrem-ex-geschlagen-wurde?foundIn=user-profile-question-listing)

Und dann kommst du ernsthaft mit Rapeplay?

Gehts eigentlich noch?!?

Rapeplay braucht Vertrauen und das scheint ohnehin schon angeknackst zu sein. Dann erpresst du sie noch ("Daraufhin habe ich ihr gesagt, dass ich das eben mit einer anderen machen werde") und setzt sie unter Druck ("auf jeden Fall weiß ich, dass ich so was morgen oder spätestens nächste Woche brauche"). 

Wenn dir auch nur ein bisschen was an deiner Freundin liegt, dann wartest du damit, bis sie WIRKLICH einverstanden ist. Wenn sie dir die Erlaubnis gibt und es eigentlich nicht will - es also nur dir zuliebe macht - kann das "Spiel" ganz schnell nach hinten los gehen und sie psychisch fertig machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja find das ech fies das du sie eig "zwingst" oder "erpresst"...das sie keine Chance hat außer ja zu sagen.... Vl suchst du dir eine Partnerin die auch auf sowas steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die arme Freundin. Wenn die wüsste was du hier rein schreibst....
Solche Typen wie du k***tzen mich echt an.  Wenn du ein Mädchen an deiner seite hast, dann hast du so lange zu warten bis sie eben damit einverstanden ist und wenn das ein halbes Jahr ist! Und wenn du nicht warten kannst ist es echt besser du verlässt sie!  Unverschämt.  Und dann noch die Aussage "Dann mach ich das eben mit einer anderen" .  Haha ich wär ja schon sowas von weg gewesen wenn ich die wäre ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 2 Möglichkeiten:

Entweder du akzeptierst das sie das nicht möchte und damit ist es vom Tisch (was würdest du sagen wenn sie bock drauf hat dir en Dil do in den Po zu schieben?)

Oder du machst Schluss und suchst dir eine Freundin die das macht.


Sich während einer Beziehung den "Spaß" bei einer anderen zu holen ist das allerletzte..

(Auch das Drohen damit...)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von night9173
15.04.2016, 17:59

Ich kenne gar keine, die so was mit mir machen würde. Hab das nur gesagt, weil ich weiß, dass sie mich liebt und ich so ihre Meinung ändern könnte.

0

Geh zum Psychologen mit dir stimmt etwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von night9173
15.04.2016, 18:01

Warum?

0

Was möchtest Du wissen?