Ich möchte professionelles Cover-Design (nur 2D nicht 3D) für E-Books machen. Was brauche ich dafür?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"professionelles Cover-Design" heißt professionelles Werkzeug (abgesehen davon dass dies alleine nicht ausreichend ist) Um "professionelles Fotos" zu machen reicht es nicht das Benutzerhandbuch der Kamera im kopf zu haben)

Schau dir Adobe Illustrator, Photoshop, Indesign an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Najaa, professionell und kostenlos widerspricht sich ein bisschen.

Wenn du es wirklich professionell haben willst, dann solltest du es auch einen Profi machen lassen. Das kostet natürlich was, aber dann sieht es am Ende auch wirklich professionell aus und funktioniert gut.

Wenn du dich selbst versuchen willst, würde ich auch spontan Gimp sagen, ist so das bekanntestes kostenlose Pendant zu Photoshop in der Bildbearbeitung.
Wenn du aber weniger Foto, mehr Layout machen möchtest, kannst du ja mal nach Layout Freeware googlen, da wird sich bestimmt auch was finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos: GIMP

Professionell: Creative Suite von Adobe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für 3D Render z.B Cinema4D, dann Photoshop ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?