Ich möchte nicht mehr in die Schule,ich habe das letzte mal in d so einen dollen Bauchkrampf gekriegt das ich nicht mehr Sprechen konnte, was soll ich nur mach?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch heraus zu bekommen, was an der Schule dich so sehr ängstigt.

Vielleicht auch, in welcher speziellen Situation du die Krämpfe bekommen hast.

Wenn du das nicht genauer heraus bekommst, dann wird auch ein Schulwechsel nichts ändern.

Warst du schon beim Arzt? Und warum willst du nicht zur schule? Denkst du das könnte noch öfter passieren?

Ich denke schon, ich war nicht beim Artzt weil meine Mutter meinte dass das an der Schule liegt

0

Danke, du hast mir geholfen

0

Aus welchem Grund möchtest Du denn nicht mehr in die Schule? Und wie alt bist du? 

Ich bin 11 und die Lehrer kommen mit Schülern nicht klar die Gesprungen sind und Hochbegabt sind, als Hochbegabte muss ich immer einsen und zweien schreiben aber ich schreibe auch mal ne drei, meine Eltern sind da sehr locker aber meine Lehreer erwarten von mir immer Höchstleistung

0
@Flensbibi

Ach, lass dich nicht verrückt machen. Ich weiß, wie blöd das jetzt klingt, aber sind wir ehrlich: die Lehrer können dir nichts, auch wenn sie mit deinen Leistungen vielleicht nicht zufrieden sind. Aber hey, du hast ne klasse übersprungen, weil du unterfordert warst und jetzt bist du endlich auf dem Stand eines "normalen Schülers", der sogar immernoch vergleichsweise gute Noten schreibt. Dir kann nichts passieren, zumal ja deine Eltern hinter Dir stehen. Du setzt dich selber unter Druck. Lass die Lehrer Lehrer sein, und mach Du für Dich das Beste draus. Wichtig ist, dass Du mit dir zufrieden bist, da kann niemand was dagegen sagen! Ich drück Dir die Daumen! 

P.S.: Vom Mond aus sehen die Probleme gar nicht so groß aus ;) 

1
@BobbyBobby

Danke, ich habe nur ein Problem, meine Lehrer haben mich auf dem Kika und sind total sch. zu mir weil ich eben eine Klasse übersprungen habe

0
@Flensbibi

Dann rede mit deinen Eltern. Diese sollen mit deinen Lehrern reden bzw. sprech deine Lehrer doch mal selbst drauf an. Frag sie einfach, was los ist, dir kommt es so vor, als gäbe es Differenzen zwischen ihnen und Dir. Du wirst erstaunt sein, wie perplex Lehrer sein können, wenn Du sie einfach drauf ansprichst. Das ist der fairste Schritt ihnen gegenüber, spricht aber auch für Größe und Verstand deinerseits. 

0
@BobbyBobby

Danke, ich versuch es mal, vielen dank, ich habe morgen meinen Klassenlehrer, den werde ich darauf mal ansprechen, ich werde dann morgen berichten wie es gelaufn ist

0
@Flensbibi

Kein Problem! Ich war selber mal in einer ähnlichen Situation und weiß, dass man die Dinge nie zu nah an sich ran lassen darf. Ich drück Dir die Daumen, dass alles besser wird! :)

0

Mit den Eltern oder Lehrern reden

Ich wechsle schon die Schule aber es ist sehr schlimm geworden

0

Vielleicht machst du dich nur so verrückt. Warte einfach ab was passiert. Aber rede trotzdem mit deine Eltern und Lehrern.

1
@Lilo00

Hab ich schon, die meinten das ich dass noch aushalten muss bis ich dann wechsle

0
@Lilo00

Die Lehrer kümmert das nicht, die sehen nur die ist Hochbegabt ist gesprungen und schreibt nicht nur einsen

0

Tja. Ich schätze dann ist das so. Immer tief durchatmen.

1

Was möchtest Du wissen?