Ich möchte nicht mehr abhängig von meinem Freund sein, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er sagt er fühlt beengt stimmt etwas nicht entweder musst du ihm mehr Freiraum lassen oder ihr Arbeitet daran das er es akzeptiert man sollte aber allg in einer Beziehung einander immer vertrauen und solange du das nicvt hast wirst du von der Abhängigkeit nicht wegkommen da du immer denken wirst was er wohl macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war genauso... hatte Verlustängste, wollte überall mit hin und wenn er alleine weg war, dann hab ich ihm hinterher telefoniert und wollte wissen was er mit wem macht und wann er wieder kommt. Ich wollte nicht sehen, dass er sich eingeengt fühlt und mehr freiraum braucht. Als er mir die Pistole auf die Brust gesetzt hat und mir sagte, dass er die Beziehung beendet wenn ich mich nicht ändere... hat es mir die Augen geöffnet. Wenn du ihn also liebst und dir was an der Beziehung liegt, dann such dir nen neues Hobby was dir Spass macht. Unternimm was mit deinen Freunden oder such dir neue mit denen du was machst. Hör auf in Selbstmitleid zu baden... denn es liegt nur an dir 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?