ich möchte nicht gehackt werden was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich empfehle ein guten Menschenverstand !

Nein Spaß ^^

Avast! ist als Anti-Viren-Software ziemlich gut.

Dazu solltest du Programme wie deinen Internetbrowser (Ich empfehle Google Chrome oder Firefox, bitte nicht den Internet Explorer oder Edge) oder auch Adobe PDF und Java aktuell halten.

Dazu am besten Windows Updates durchführen !

Falls du noch tiefer in die Materie gehen willst, kannst du dich mit uMatrix bzw NoScript befassen. Das sind Programme, die bestimmte Skripts ausschalten. Ist aber nur für Fortgeschrittene.

Achja, und du solltest ein Passwort für deinen Router benutzen.

Viele Router haben von Haus aus ein relativ guten DDos schutz. Da kommen "möchtegern" "Hacker" nicht durch...

Da gibt kein Programm das dich sicher vor Hackern schützt. Gehackt werden sowieso nur Systeme bei denen es sich lohnt. Das ist bei deinem kleinen Heim-PC nicht der Fall.

Kommentar von ighabenefrage
15.05.2016, 12:10

bei spielen ist es der fall das mann wenn wehr Ahnung hat dein Internet zum abkacken bringen kann darum geht es ja mann liest das immer oder hört es ich will hallt in ruhe ohne Probleme im Internet spielen oder suchen ohne angegriffen zu werden  aber danke

0
Kommentar von Christophror
15.05.2016, 12:16

Dagegen kannst du aber nichts machen. Du kannst dir aus nem alten PC ne Firewall bauen, aber so wie du hier fragst würdest du das wahrscheinlich nie auf die Reihe kriegen.

0

Wie wäre es mit Avira?

Du kaufst dir einen guten Antivirus. Ich empfehle dir Kaspersky.

Aktiviere die Windows Firewall & mache regelmäßig Updates.

Installiere dir einen Adblocker, da meistens unter Werbebannern Virenfallen versteckt sind.

Öffne keine verdächtigen E-Mails.

Internet security von norton   kaufen und installieren. 

Kommentar von ighabenefrage
15.05.2016, 12:06

hallo danke für die schnelle antwort schützt das mich vor allem was ich aufgezählt habe und ist das gut 

0

Was möchtest Du wissen?