Ich möchte nicht, dass er mich anfasst...

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sage ihm klipp und klar, dass du das nicht willst. Lass auch nichts in der Richtung zu. Wenn er dich anfasst nimm seine Hand sofort weg. Wenn er dann immer noch nicht versteht, geh nach Hause.

Es wäre ein Fehler, ihm einen Gefallen zu tun. Das wird ihn nur zu weiterem ermuntern und die Lage noch verzwickter machen.

Wenn du dich jetzt ewig nicht meldest, dann verletzt du ihn noch viel mehr. Du musst ihm ganz klar sagen, dass du ihn gerne magst und ihr gut befreundet seid, aber dass du nicht mehr willst. Sonst ist das unfair ihm gegenüber, weil er sich Hoffnungen macht, die sich nie erfüllen werden, außerdem glaub ich, dass er es verstehen würde, denn so wie du ihn beschreibst ("fragt, ob das okay ist", "Hand vorsichtig auf die Brust" ect.) scheint er auch verständnisvoll zu sein und dich nicht drängen zu wollen, aber da du nicht nein gesagt hast, wusste er halt nicht, dass du gar nicht willst. Auf jeden Fall viel Glück!

Nachtflug 12.12.2012, 23:10

Wie bitte? Er fragt intime Dinge, und will, dass sie sich beim nächsten Besuch auszieht und sich von ihm küssen lässt. Das ist nicht "vorsichtig", sondern ganz übel.

0

Das Wort "Nein" ist für ein Mädchen ein sehr wichtiges Wort. Du musst ihm das ja nicht laut ins Ohr schreien. Sag einfach: "Ich mag das nicht. Ich will das nicht. Du machst die Stimmung kaputt--wir können doch auch etwas anderes machen". Falls er das nicht einsieht, droh ihm die nächste Stufe an: Dass Du laut wirst oder ihm eine scheuerst.

Man kann nicht beides haben.. du willst nicht "nein" sagen weil du ihn verletzten könntest? Entweder du sagst "Nein!" oder du machst nichts dagegen und er wird nicht aufhören. Deine Entscheidung. Brauchst dir aber eigentlich auch keine Sorgen um ihn machen, du wirst ihn schon nicht verletzten, andersrum wohl eher, scheint so als wolle er nur DAS eine.. und wenn schon, du willst ja nichts von ihm, also soll er es akzeptieren.

Du musst ihm ganz klar sagen, dass du nichts von ihm willst, und er dich in Ruhe lassen soll. Wenn du das jetzt am Anfang schon zulässt, dann denkt er später du wärst sein Eigentum. Dann kann er dich sogar vergewaltigen und wird freigesprochen, weil du dich ja nicht dagegen gewehrt hast! Außerdem ist sowas kein Freund!

Im Ernst? Brech den Kontakt ab! Ich kenne dich zwar nicht, trotzdem weiß ich soviel über dich, um sagen zu können, dass du soetwas nicht brauchst und du dir bessere Freunde verdient hast!

Wenn du ein wenig Mut beisammen kratzen kannst, kannst du es ihm ja auch mal auf die harte Tour sagen. Nach dem Motto: "Wenn deine besch***ene anmacherei nicht aufhört, dann wirst du demnächst garnix mehr von mir hören, kapiert?!". Das sollte ankommen, liegt ihm wirklich etwas bei dir...

oha du verletzt ihn schon nicht und das soll ein freund sein ! Sag lieber das du keinen kontakt mehr zu ihm willst es ist schwer aber hey es ist beser sag NEIN! Und gehe ihn nie wieder besuchen iwann vergewaltigt der dich noch! Pass lieber gut auf dich auf!

nicht mehr hingehen!!!!!!!!! NEIN sagen!!!!! egal ob es ihn verletzt oder nicht, wenn du alleine nicht klar kommst sag es freunden, deinen eltern.... aber lass es nicht einfach zu. WIE ALT BIST DU?

Flocom 12.12.2012, 23:00

(sie hat 1995 im Username... just sayin')

0
babybilal09 12.12.2012, 23:01
@Flocom

da hab ich auch schon andere erfahrungen gemacht, es muss nicht immer mitm alter zusammenhängen, deshalb frag ich lieber. aber danke sehr aufmerksam HA HA

0
babybilal09 12.12.2012, 23:11
@MusicGirl1995

okay, also vom alter her "alt genug" schiess den typ in wind, ich wünsch dir viel erfolg dabei....

0

Bleib bei deinem Nein. Wenn du machst, was er will, und dir macht es keinen Spaß, ist es nicht schön :( . Es kann sogar eklig werden.
Vielleicht denkst du auch einmal darüber nach, warum du mit ihm zusammen bist, und ob du überhaupt mit ihm zusammen sein möchtest.

MusicGirl1995 12.12.2012, 23:08

Ich bin garnicht mit ihm zusammen, er ist NUR ein Freund

0
FrauAntwort 12.12.2012, 23:10
@MusicGirl1995

Na, dann ist es noch einfacher: Tu dir selbst einen Gefallen und geh nicht zu ihm hin.

0

Lern nein zu sagen. Wo soll das denn hinführen? Deine eigenen Gefühle gehen vor!

Lern nein zu sagen indem du deine ganze wut raus laesst. Und mach ihn klar dass du nichts von ihn willst. Viel glueck

Ein klares deutliches NEIN sollte jeder verstehen . Tut er das nicht , gehe einfach nicht mehr hin .

Ich würde den Kontakt abbrechen. Das ist kein guter Freund. Das ist einfach nur ein widerlicher Typ mit einem nervösen Schwanz.

Außerdem bekommt jeder von mir eine geknallt, wenn er mich einfach angrapscht. Manche Typen verstehen nämlich keine andere Sprache. Selbst ein "Nein" hat offensichtlich keine Bedeutung.

Nachtflug 12.12.2012, 23:01

Du willst ihn nicht verletzen? Hast Du mal darüber nachgedacht, wie sehr er Dich verletzen kann, wenn er sich nicht mehr unter Kontrolle hat.?

Bitte vermeide künftig, mit ihm allein zu sein

0

erzähl das deinen Eltern!!!! die werden hoffentlich mit dir zur Polizei gehen. sowas kann es ja nicht sein!!!! das ist ein Verbrechen was er mit dir macht. du musst aber Nein sagen wenn er sowas von dir will!!!!

babybilal09 12.12.2012, 22:59

verbrechen??? sie hat sich nicht gewehrt, das muss sie tun!!!!! polizei wird das nicht für ein verbrechen halten wenn gleichaltrige sich anfassen, solange einer davon sich nicht dagegen wehrt

0
raptor4522 12.12.2012, 23:01
@babybilal09

Sie hat die SMS als Beweis und wenn sie sagt dass er sie mehr oder weniger eingeschüchtert hat ist das Thema erledigt!!!

0
raptor4522 12.12.2012, 23:02
@raptor4522

außerdem terrorisiert er sie ja schon und wenn er darauf nicht reagiert wenn sie den Kontakt abbricht kann sie eine einstweilige Verfügung gegen ihn erbringen!!!

0
babybilal09 12.12.2012, 23:03
@raptor4522

ja gut klar, ABER sie MUSS sich wehren, sonst lebt sie wirklich gefährlich

0
raptor4522 12.12.2012, 23:05
@babybilal09

ja klar muss sie sich wehren hatte dich falsch verstanden sorry. sie darf sich das auf gar keinen Fall gefallen lassen!!!!

0

Was möchtest Du wissen?