Ich möchte nach Russland auswandern - Job?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab in Deutschland schon gut verdient (Arzt)

Mit 15 schon Arzt, alle Achtung: https://www.gutefrage.net/frage/angst-ins-fitness-studio-cleverfit-zu-duenn?foundIn=user-profile-question-listing

Waerst du Arzt, wuesstest du, an welche Stelle du dich wenden musst.

1.) Als Arzt musst du erst einmal die Sprache sehr gut verstehen. Verstehst du sie, kannst du dir alle Infos ganz leicht selbst erarbeiten - und zwar an den richtigen Stellen, wo man verbindliche Antworten bekommt.

2.) Genauso wie es fast unmoeglich ist, fuer einen russischen Arzt in Deutschland einen Job zu bekommen, genauso schwer bis unmoeglich ist es auf Grund unterschiedlicher Ausbildungsinhalte in Russland einen Job zu bekommen.

3.) Die Visumfrage sein mal dahingestellt und ebenfalls nicht "ohne".

Fazit nach insgesamt fast 2 Monaten Aufhaltszeit zusammengerechnet in Russland ist das die Menschen dort freundlicher sind, die Städte sehen gut aus, mittlerweile genau so viele moderne Gebäude wie in DE sogar in kleineren Städten und wenn man die Menschen dort respektiert und freundlich ist, sind sie auch sehr freundlich zu dir

Alles schoen und gut, aber von all dem kann man sich noch kein Butterbrot kaufen. Du weisst selbstverstaendlich (oder etwas nicht?) wie lausig niedrig die Loehne (auch fuer Aerzte) in Russland sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karapus001
13.05.2016, 13:02

Du weisst selbstverstaendlich (oder etwas nicht?) wie lausig niedrig die Loehne (auch fuer Aerzte) in Russland sind.

Dies kommt drauf an und kann man so nicht pauschal sagen. Es gibt Berufe wo man mehr verdient und manche wo weniger.
In Deutschland das Gleiche.

Zudem muss man noch dazu hinzufügen, dass Russen weniger Steuer bezahlen müssen.

0

Natürlich kannst du dich bewerben. Ärzte sind immer gefragt. Nur zur wichtigsten frage: kannst du eigentlich russisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freut mich zu lesen sowas.

Findest nicht so gut einen Job zurzeit dort wurde mir von Freunden und verwandten erzählt (wie es mit Ärzten ausschaut weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber wenn du magst Informiere ich mich und geb dir bescheid), ich denke mal kommt auch darauf an wo du arbeiten/leben willst.

Sonst sind deutsche Ärzte weltweit gefragt damit wirst du kein großes Problem haben, das wichtigste ist nur das du die Russische Sprache in Wort und Schrift beherrscht.

Aber bevor du auswanderst informiere dich und das wichtigste sicher dir einen Arbeitsplatz, wie gesagt kann auch mal bei bekannten nachfragen, schreib einfach ein Kommentar wo du gerne in Russland genau arbeiten/leben willst.

Sonst wünsche ich dir alles gut und viel erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den oberen abschnitt kannst du dir komplett sparen da er unwichtig für die frage ist

ansonsten kann man als arzt in russland ganz gut über die runden kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Arzt bist, fress ich einen Besen quer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Werbung für Russland ist bemerkenswert. Ähnlich wird es Herr Ex Kanzler Schröder gesehen haben--- ich bin allerdings anderer Meinung.

Als Arzt wirst du ein  auskömmliches Einkommen haben. Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist es schon, aber Grundvoraussetzung sind gute bis sehr gute russische Sprachkenntnisse, um mit den Pazienten kommunizieren zu können. Bei uns in Moskau gibt es das European Medical Center, in dem auch Ärzte aus dem Ausland arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikfreit
12.05.2016, 17:47

Der "Arzt" ist gerade mal 15 ;)

3

Was möchtest Du wissen?