Ich möchte Musik produzieren, habe aber keine Ahnung was für Equipment dazu nötig ist

8 Antworten

Hey
ich Produziere schon lange Beats. Und rap auch selbst so wie nehme Leute auf. Erstmal vorab du musst nicht zwingend Millionen investieren. Das einzige ist das Produktions Programm wo du investieren musst. Und da gibt es preislich natürlich Unterschiede und vom Umfang her. cubase ist ein Programm was die beste Qualität aus dein Mic und System holt was es raus holen kann doch ist es teuer. FL Studio ist eigentlich das beste Programm um Instrumentals zu produzieren. Wenn du in die Richtung willst Musik zu produzieren dann heißt es nicht nur letzt endlich Instrumentals und beats zu bauen. Sondern auf Aufnahme Möglichkeiten zu haben. Wenn keine Aufnahme Möglichkeiten da sind solltest du drauf setzen mit jeweiligen Programmen für Künstler zu arbeiten abmischen und Master.

klein anfangen und weniger ist manchmal mehr. Wenn du Aufnahme Equipment dir zu legen willst und schon ein Programm hast zum aufnehmen. Dann fang klein an und da bekommst du im rap Bereich oder aber auch im Gesangs Bereich. Gutes Equipment für ungefähr 300 bis 400 Euro. Da hast du dann alles für den anfang zum aufnehmen. Dann kommt es nur drauf an wie du beim abmischen bist und mastern denn das ist der springende Punkt und du kannst damit noch mal einiges am letzten schlif raus holen

bevor du dir für 1000de von €uronen ein Studio zusammen baust kauf dir lieber ein Buch und guck ob dich das interessiert... Wenn ja dann kannste anfangen dir erstmal ein Programm fürn PC zu kaufen z.B. Steinberg Cubase / Digidesign Pro Tools ( kostet so 500-700€ )

Ich stimme mit tobymoby ueberein. Auf Langzeit gesehen brauchst Du vielleicht ne Stange Geld aber fang erstmal klein an und tue Dich mit aehnlichgesinnten zusammen (Foren etc.).'Ne Demo-version von AbletonLive, FruityLoops oder CuBase ist schon mal ein guter Start.Auch ein Midi-keyboard wichtig und billig zu erwerben, selbst nagelneu.Gute Soundkarte und Power-PC auf jeden Fall notwendig,und das brauchst Du erstmal zu ganze Weile NICHT ersetzen. Ich benutze Ableton fuer elektronische Musik und vor Nuendo, fuer Live-musik, grob zusammengefasst Rock-musik, und habe eine M-Audio 24/96 Soundkarte seit ca. 10 Jahren, und selbst mit 24 simulatanen Spuren und etlichen Plug-ins laeuft dat Ding wie geschmiert. Ein kleines 2/4/oder 8-spur-mischpult und 1 Mikrofon und ne halbwegs gute Stereoanlage (der PC reicht auch erstmal) und Du hast erstmal die Basis, auf die Du aufbauen kannst. In der Zwischenzeit hab ich mir n cooles, aber teures Paar Pro-studio-Monitor Lautsprecher gekauft (aktive sind eigentlich am besten), ein Rode M3 Mikrofon fuer 150 Euros, und kuerzlich 2Rode NT5s (schon etwas teurer) etc etc gekauft und habe aber schon selbst mit dem primitivsten Aufbau damals qualitativ gute Mukke gemacht. Natuerlich brauchst Du Talent, aber wer sagt denn, Du hast keins? Ahnung hatte ich anfangs ueberhaupt keine in Sachen digital etc. Es ist eigentlich ein bisschen so,als wenn mann mit einem Kasten Lego anfaengt, wo man die Bausteine beliebig zusammensetzen kann und dann am Ende eine Pyramide damit konstruieren kann. Die meisten Einzelteile kaufst Du Dir sowieso nach und nach.z.B. Kabel und so'n Kram. In den Laeden wird Dir meist auch viel geholfen, wenn Du Dich mal ein bisschen umguckst. Das Know-how kommt schon, solange Du wirklich drauf abfaehrst.Geduld ist allerdings sehr wichtig. Viel Spass.

Von welchem Künstler, Musiker, Band (@Genres) hörst du Musik?

Genres:

  • Hip Hop
  • Hip Hop Rap
  • Dance
  • Techno
  • Electro
  • Dance
  • House
  • Metal
  • Trance
...zur Frage

Suche schnelle Hip hop/Rnb musik zum tanzen...

Suche schnelle Hip hop/Rnb musik zum tanzen...

...zur Frage

Musik selber machen! Kostenlos

Kennst jemand ein Musikprogram bei dem man selber musik machen kann, also nicht einfach lieder zusammen mischen die man schon hat sondern selber machen. vorzugsweiße ein program mit hip hop, rnb, und dirty south beats. und das kostenlos??

...zur Frage

Ist beim Musik Produzieren das Können oder die Idee wichtiger?

Wenn man beispielsweise Musik am PC produziert, ist da die Idee (also, dass einem eben ein geiler Beat etc. einfällt) oder das Können (also wie genau man die Instrumente perfekt aufeinander abstimmt etc.) wichtiger? Ich weiß, es ist beides nicht unwichtig. Aber wenn ihr euch für eine der beiden Sachen entscheiden müsstet, was wäre für euch wichtiger wenn man Musik produzieren möchte?

...zur Frage

Welche Plugins zum Musik (Trap) produzieren?

Was für Plugins braucht man also Kompressor, Synthesizer etc und welche würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Mit welchem program kann man gute Hip Hop/Rap Beats komponieren?

Also Ich habe bisjetzt nur Magic Musik Maker programme (Hip Hop Maker Edition 4 und 5) benutzt. Man kann da ebenfalls selbst Beats komponieren aber nicht in einem professionellen weg. Das Beatmaking hat meine Interesse gewonnen. Nun nehme ich die sache ernst und möchte gute Hip Hop Beats produzieren/komponieren. FL Studio kommt mir aktuell zuerst ins Gedaechtniss. Habt ihr noch andere vorschlaege? Apropo FL Studio, wie ist die bedienung? Und es gibt 3 Arten davon. Welches ist das richtige für mich? Also zum produzieren? Wozu ist das "Fruity" Fl Studio?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?