Ich möchte mit meiner Freundin und deren 2 Kinder zusammen ziehen Sie bezieht Geld von der Arge

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

bei der argen wird nicht nur deine einkommen sondern auch deine ausgeben gerechnet,eigentlich müßte ihr dann das geld weiter bekommen

wartet mit dem Zusammenziehen! Die ArGe würde dein gesamtes Einkommen abzügl. abüglich gewisser Arbeitnehmerpauschalen anrechen, wenn sie euch sofort, spätestens nach 1 JAhr zusammen leben eine Eheähnliche Gemeinschaft unterstellen. Kindergeld wird bis zum Ende der Ausbildung der Kinder bzw. 27 LJ gezahlt

Kindergeld bis 27 ist überholt; jetzt gibts Kindergeld nur noch bis 25.

0

Wenn der Unterhalt für die Kinder wegfällt, kann man auch noch versuchen Kindergeldzuschlag zu erhalten (Familienkasse). Ansonsten gibt es noch das "altbewährte" Wohngeld. Vielleicht kannst Du mit dem Kreditgeber andere Konditionen aushandeln, damit es bezahlbar bleibt und ihr über die Runden kommt. Die ARGE berücksichtigt keine Schuldverbindlichkeiten.

Übrigens solltet ihr beim Zusammenziehen und Wegfall von ALG II bedenken, dass Deine Freundin weiterhin krankenversichert bleiben muss / sollte. Wer zahlt denn dann die Beiträge ?!?!?!

Lg. die Red-Bergfee

1600 €? mit viel weniger kommen andere Familien klar die auch Kinder haben. Die Arge wird da nix mehr zu zahlen denke ich da wird es nur noch Kindergeld geben mehr nicht

Eigendlich ja viel Geld ist schon richtig wenn da nur dieser Kredit nicht wäre der noch 8 Jahre Läuft

0
@martenmohrdieck

tja was soll man da zu sagen ? Das ist nicht das Problem der Arge. Sorry klingt was doof ist aber so.

0

ihr werdet wohl wie eine Bedarfsgemeinschaft eingestuft, so dass es sein kann, dass deine Freundin keine Leistungen der ARGE mehr erhält. Dabei ist es irrelevant, wieviel Ausgaben du wofür hast.

Natürlich sind gewissen Ausgaben relevant! Miete, Kosten für die Erwerbstätigkeit, für Versicherungen etc..

0

Da wird die Arge nicht mehr zahlen.Aber denk doch mal drüber nach, ob Du die Kosten nicht doch senken kannst? Billigere Wohnung, kleineres Auto weniger Versicherungen? L.G.

Über Kosten senken habe ich schon nachgedacht und umgesetzt Auto und Versicherungen sind schon ausgereizt Miete bei mir ist Günstig aber es ist nur 1,5 Zimmer Wohnung die für uns 4 viel zu klein ist das heist es muss ne größere Wohnung her. Die wird aber leider Teuerer ist doch alles mist.

0

Deine Freundin bekommt ja noch 308 Euro Kindergeld, das müsste vom Einkommen her doch reichen. Von der Arge bekommt ihr leider nichts mehr. Vielleicht kann sie einen Minijob machen, dann trägt sie noch was zur Kasse bei. Oder ihr heiratet, dann bekommst du auch mehr netto im Monat.

Wenn wir wenigstens das Kindergeld Unterhalt bekommen würden wäre es ausreichend das Amt Zahlt aber nur 7 Jahre danach nicht mehr das wir auch wenn wir nicht zusammen ziehen das nächste probleme werden. und der erzeüger verdint zu wenig um unterhalt zu zahlen

0
@Janni1979

Bist du dir da sicher laut Amt wo wir waren hat man uns gesagt das für Leon 1.1.09 die zahlungen eingestellt werden und für Laura ende nächstes Jahr

0
@martenmohrdieck

Kindergeld kommt von der Familienkasse oder wie sich das nennt nicht von der ARGE. Kindergelt bekommt man für das Kind bis max 24 ? ka das weiß ich nu nicht genau. Gehe mal davon aus das die Kinder um die es geht noch unter 18 sind

0
@martenmohrdieck

http://www.arbeitsagentur.de/nn_26532/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Kinderzuschlag.html

hab das was gefunden was euch helfen könnte

0
@Janni1979

Deine Freundin bekommt in jedem Fall Kindergeld! Das was sie meint ist sicherlich der Unterhaltsvorschuß, dieser wird nur begrenzt gezahlt. Hier noch mal ein Link: http://www.sozialleistungen.info/con/sozial-leistungen/kindergeld.html

0

Schränke deine enormen Ausgaben ein. Unnötige Versicherungen kündigen, günstigere Wohnung suchen, Sprit sparen...

Dann werdet ihr mit dem zusammen wohnen warten müssen.

Wenn wir wenigstens das Kindergeld Unterhalt bekommen würden wäre es ausreichend das Amt Zahlt aber nur 7 Jahre danach nicht mehr das wir auch wenn wir nicht zusammen ziehen das nächste probleme werden. und der erzeüger verdint zu wenig um unterhalt zu zahlen

0
@Janni1979

Dann such Dir doch bei Ihr eine Wohnung und wenn es nur 1 Zimmer ist.

0

Was möchtest Du wissen?