Longboard

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du eher längere strecken fahren, und gemütlich rumcruisen willst wären meine vorschläge das Ninetysixty Boobam und das Jucker New Hoku, beide sind auf exakt diese beiden Schwerpunkte ausgelegt, und sind auch sehr geeignete einsteiger boards.

durch die dropthrough Montage sind sie relativ niedrig, und daher einfach, und bequem pushbar, und durch die weichen rollen, und die wählbare deckflex (je nach gewicht muss man eine andere nehmen, möglichst weich aussuchen) bieten sie einen sehr hohen fahrkomfort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura1029
09.11.2015, 16:03

Das klingt super. In was für eine kostenrahmen befindet man sich de bei diesen boards?:)

0
Kommentar von DerLeon23
09.11.2015, 16:11

Also das BooBam kostet ungefähr 139,99€ und das New Hoku so 179,99€

0

Das Long Island Elixir ist sehr empfehlenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?