Ich möchte mit 13 Windeln wie kann ich nachts einfach so pullern?

3 Antworten

  • Zuerst einmal finde ich das völlig in ordnung, und natürlich darfst du auch Windeln anziehen (tragen), das darf jeder der es möchte, und ich denke das, daß auch garnicht schlimm ober so ist. Und damit deine Eltern nicht bemerken dass du eine Windel um hast musst du einfach etwas drüber ziehen eine Hose oder so, dann bemerkt ist kein Mensch, zumindest bei mir hat es bisher noch niemand bemerkt. Woher sollte jemand anderes auch wissen was du so unter deiner Kleidung trägst. Und vor deinen Eltern musst du ja auch nicht nur in Windeln rumlaufen dann bemerken sie ganz bestimmt auch nichts, musst nur oben am Hosenbund immer aufpassen dass man da nichts sieht, aber ein langes Unterhemd hilft da schon ganz gut, oder falls du ein Mädchen bist kannst du ja Kleider anziehen wenn du Windeln trägst dann kann man es überhaupt gar nicht sehen. Wäre aber ganz bestimmt auch gut mit den Eltern über die Windeln und so zu reden, wenn du denkst das es eine Möglichkeit gibt das sie es akzeptieren, und du dann Windeln anziehen darfst!!!. Ich selbst brauche auch noch Windeln weil ich eine inkkontinens habe, aber bei mir gibt es auch Momente in denen ich es mag Windeln um zu haben und auch ähnlich fühle wie du. Windeln bekommt man am besten im Sanitätshaus, dort braucht es dir auch nicht peinlich zu sein, weil in den Sanitätshäusern, und auch in Drogerien ist es ganz normal das Leute Windeln kaufen. Es gibt auch schohn einige "Supermärkte" in denen auch Windeln in unserer größe verkauft werden, musst dich mal bischen umsehen. Wir krigen unsere von der KK.
  • Du könntest auch versuchen wieder ins Bett oder in die Hosen zu machen und darauf hoffen das dir deine Eltern "offizielle" wider Windel anbieten, dann hättest du dein Ziel auch erreicht. Nur mit dem Bettnässen und oder in die Hosen machen solltest du langsam anfangen und dich dann mehr und mehr steigern, damit es nicht zu auffällig ist. Könnte aber warscheinlich auch passieren das dich deine Eltern dann zum Arzt schicken, da musst du dann so tuen als merkst du es nicht, oder das es zu schnell kommt und du es nicht mehr auf das Klo schaffst und so was halt, musst das nur durchziehen und nicht aufgeben dann bekommst du bestimmt auch bald wieder Windeln um, musst vielleicht zwischen durch auch mal so nebenbei erwähnen das mit einer Windel das Bett oder die Hosen trocken und sauber geblieben wären, mache das aber nicht zu auffällig sondern sehr diskret und tue so als wäre das alles super peinlich und so.
  • Bei www.airoliver.de bekommst du im Internet Windeln . Ansonsten unter www.buntewindel.de und natürlich bei
  • www.kiwisto.de
  • Bei den Internetadressen kannst du dich auch sehr gut Informieren was es so gibt und was das richtige für dich ist und so.
Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Hallo Windelfreund,

Du könntest irgendwo einen Artikel gesehen und gelesen haben, in dem es um dieses Thema geht. Du könntest Fragen haben - und das Thema gerne mit Deinen Eltern ansprechen wollen. So ein Artikel wird sich sicherlich finden lassen (sonst schreibe ich mal einen im Forum hier). Dabei kennst Du Deine Eltern und weißt, wenn eine Gelegenheit sehr gut ist.

Halte das Gespräch sehr allgemein - und komme irgendwann, wenn es günstig ist, so mir nichts Dir nichts darauf, das selbst einmal ausprobieren zu wollen: wie es ist, wie es sich anfühlt.

Du kannst auch in dem Gespräch gerne auf den eher praktischen Hintergrund weisen, nachts nicht dauernd schlaftrunken ins Bad gehen zu wollen; tagsüber irgendwo nicht nach einer sauberen Toilette suchen zu müssen.

Ich denke, dass Du so Deine Eltern zu dem Thema führen kannst. Jetzt hängt es natürlich davon ab, wie sie darüber denken und fühlen - und ob sie sagen: ja, das probier mal aus.

Sind sie dagegen, wird es mit dreizehn Jahren sicherlich etwas schwieriger. Zumal muss das nicht zu einem Thema werden, was Euch in der Familie zerstreitet. Vielleicht gibt es auch Verwandte oder sehr gute Bekannte, mit denen Du das Thema ansprechen kannst, die ggf. dann mit Deinen Eltern sprechen.

Und wenn Du solche Slips oder Windeln trägst, wie geht das - um auf den zweiten Teil Deiner Frage einzugehen? Ganz einfach: Du lässt die Wasser fließen. Beachte aber, dass das Material sie nur begrenzt und in begrenzter Flussrate aufnehmen kann. Daher nicht so "volle Pulle", sondern etwas langsamer - gerade, wenn Du im Bett liegst. Denn im Liegen laufen die Wasser gerne noch an der inneren Oberfläche entlang, während sie sich im Stehen eher gleich an einer Stelle sammeln.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wie lange möchtest Du denn noch an diesem Babyschema festhalten und wie willst Du dieses Verhalten in zwei oder drei Jahren Deiner Freundin/Deinen Freunden erklären? Nach einer gewissen Zeit fängt die nasse Windel auch an zu riechen/stinken und spätestens dann kommst Du in Erklärungsnot.

Wenn Du nicht zum Außenseiter werden möchtest dann versuche diese Marotte abzulegen oder hol Dir professionelle Hilfe wenn Du es alleine nicht schaffst.

Gute Windeln für 13-Jährigen?

Hallo,

Ich bin 13 Jahre alt . Ich mag das Gefühl eine Windel zu tragen,

Ich bin momentan auf der Suche nach Windeln für mich (53Kg , 160cm und 13 Jahre) . Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand antworten könnte. Am besten wäre es wenn sie günstig wären , da ich mir sie immer heimlich von meinem Taschengeld kaufen würde , da ich es meiner Mutter nicht sagen will.

Schonmal Danke im Vorraus.

LG Luca

...zur Frage

Andere die windeln tragen weil es ihnen gefällt?

Gibt es noch andere 13 jährige die windeln tragen und benutzen weil es ihnen gefällt.und falls es die eltern wissen wie stehen sie dazu?

...zur Frage

Welche Windel Größe mit 13 Jahren?

Also ich bin 13 Jahre alt und bin 173 groß und wiege 50 Kilo ich hab schonmal im online Shop bei dm geguckt und da gibt es die pijama Windeln, da steht drauf 25-50 Kilo ich wiege 50 Kilo passen die mir dann und zu den Windeln sind die auch schön dick weil ich stehe drauf wenn die dick sind dann fühlt es sich Geiler an.

...zur Frage

Windel unter ski hose?

Hallo ich fahre in den ferien mit meinen eltern in den ski urlaub ich möchte dort heimlich unter der skihose windeln tragen ich muss sie dort allerdings noch kaufen und ich hab kein eigennen zimmer kannn mir einer helfen wie ich es am besten anstellen soll?

...zur Frage

Wie mit 12 heimlich Windeln tragen?

Hi, Bin 12 (fast 13) und will wieder Windeln tragen. Habe eine 13 Jährige Schwester und einen 10 Jährigen Bruder (und Eltern). Ich habe fast nie sturmfrei.

...zur Frage

Ich habe einen Windelfetisch, Ich brauche paar informationen.?

Hallo miteinander, schon in meiner Kindheit (5-6) bemerkte ich, ich mag irgendwie windeln. Aber jetzt als jugendlicher halte ich es nicht mehr aus, ich bin ständing erregt und brauche unbedingt eine dicke windel. Am anfang diese so gennante "windel-vorliebe" tat mir nicht gut, ich war ständig in einer Depression etc. Aber jetzt hab ich es einfach akzeptiert, Ich mag windeln. Aber ich wohne ja mit eltern und habe keine privatsphäre. Also wir wohnen in einem Gebäude und keinem haus.Also weiß ich nicht wie ich die verstecken soll auch wenn ich sie zum ersten mal kaufen werde. Ich möchte nicht erwischt werden weil das wäre peinlich mein leben lang, ich brauch einfach irgendein platz wo ich die windeln verstecken kann wenn ich sie auch kaufe. Und wo gibts die zu kaufen, also keine normale "diaper-pants" sondern eine dickere windel. Ich bitte um hilfreiche antworten danke. -LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?