Ich möchte mir gerne die Haare so tönen mit Directions nur weis ich nicht welche Farben ich kaufen muss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht so ganz.

Es gibt, wie bei der anderen Antwort schon erwähnt, um die 35 Farben.

Da gibt es kein Muss, welche Farbe du dir holst.
Welche Farbe möchtest du denn haben?

Welche Haarfarbe hast du jetzt?
Wenn du richtig dunkle Haare hast, dann müsstest du sie vorher aufblondieren, da man die Directions auf dunklen Haaren nicht wirklich sieht.
Das wäre der einzige "muss".

Das sind direkt einziehende Tönungen in mehr als 35 Nuancen. Das Farbspektrum reicht von Weiß über alle möglichen bunten Töne - daher sind die Haarfarben vor allem beliebt, um intensive Neontöne zu erhalten.Die einzelnen Farben können zudem untereinander gemischt werden, um weitere Nuancen zu erzielen. Ein optimales Ergebnis erhältst Du auf vorblondiertem Haar; je dunkler die Haare, desto weniger leuchtend wird das Ergebnis.

So, das ist natürlich alles aus dem Netz geholt, aber Deine Frage ist ja auch sehr schwer zu beantworten. Fang' mal mit blond an........
-Carola-

Was möchtest Du wissen?