Ich möchte mir einen pc von einem Freund zusammen bauen lassen...Welche teile brauch ich alles?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Prozessor

Grafikkarte (Wenn du spielen willst oder dein CPU keine GraKa On-Board hat)

Arbeitsspeicher (RAM)

Sekundärspeicher (Festplatte -> HDD, SSD oder sogar beides gemischt)

Mainboard

Netzwerkkarte

Soundkarte

DVD Brenner/Leser

Netzteil

Gehäuse

Lüfter/Kühler

Nötige I/O Geräte je nach Anforderungen


Mehr fällt mir gerade nicht ein.

PS. Manche der oben genannten Teile sind möglicherweise schon in andere Teilen verbaut, sodass man diese nicht extra kaufen muss.

tmx87 18.05.2017, 16:58

netzwerkkarte streichen ist beim mainboard eigentlich immer onboard, falls wlan benötigt dann dazu kaufen

1
53119 18.05.2017, 17:44

Danke dir ^^
War mir da nichtmehr ganz sicher welche Teile alles On-Board sind.

0

Hier werden täglich einige Listen gepostet von Leuten die ihren PC zusammen bauen wollen such dich da mal ein bissi druch dann bekommst du a) eine Info was du alles brauchst und b) eine idee was in dein Budget passt.

Wenn dein Freund sich zutraut den pc zusammenzubauen sollte er aber eigentlich wissen was du brauchst.

Gehäuse , Mainboard, Netzteil , Cpu (+ggf  zusätzlichen Kühler), Ram, Grafikkarte (falls gewünscht für 3d/Spiele sonst reicht auch eine auf dem Mainboard locker aus), Festplatte( Wenn gewünscht auch 2 oder mehr). Das sind die gewöhnlichen Teile aus denen ein PC besteht.

schau als beispiel mal auf mifcom.de

dort gibt es konfigurationen, die man noch anpassen kann. da wird einem alles gezeigt was man einbauen KANN (nicht muss). Wenn aber etwas fehlt, das zwingend erforderlich ist, wird einem eine warnung angezeigt.

Hat man dann da eine konfiguration gefunden, kann man die teile in jedem beliebigen shop nach dieser Konfiguration kaufen und selbst zusammen bauen (spart nochmal geld).

Und Betriebssystem nicht vergessen, sofern du es nicht von einem anderen rechner "mitnehmen" kannst.

Welches Budget hast du denn?

Was möchtest Du wissen?