Ich möchte mir ein Auto kaufen,am liebsten so schnell wie möglich!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Das kannst du selber machen, das kann aber auch das Autohaus für dich machen (dann gibt's nur kein Wunschkennzeichen). Wenn du es selber machst, musst du mit den Papieren des Wagens zum Strassenverkehrsamt und kannst es dort auf dich anmelden, dauert nicht lange. Dann lässt du dir dein Nummernschild drucken und fertig ist die Laube. Das geht alles innerhalb von einem Tag. Ich beauftrage bei einem Neukauf immer meinen Autohändler, dann habe ich keine Rennerei, dann kann man ihn gleich angemeldet vom Platz fahren. Viel Spaß mit dem ersten Auto! Das erste Auto wird einem IMMER in Erinnerung bleiben und immer das beste bleiben! :-)

Bei unserem Autohändler konnten wir auf dem Bildschirm die freien Kennzeichen sehen und uns eins aussuchen.

0

geh zum händler, bezahle die kiste, geh mit den papierne zur Versicherung und hole dir Kfz-Kennzeichen. damit zum Händler, der hat inzwischen die Kiste auf Vordermann gebracht, schraubt das Schild ran und ab geht die Post. Je nach Händler (und Aufwand für die Inspektion) hast du spätestens am tage nach dem kaufvertrag das Auto unterm Hintern. Zumindest war das bei mir so als ich den letzten Gebrauchten beim Händler geholt habe.

Du das ist ganz unterschiedlich. Einige Autohäuser bieten den Service der Fahrzeuganmeldung ihren Kunden gratis, andere nehmen eine kleine Zusatzgebühr für diesen Service. Wenn Du das Fahrzeug selbst anmeldest und an einem ganz normalen Werktag Vormittags Zeit hast bekommst Du den Wagen aber auch selbst schnell angemeldet.

Erstes Auto Versicherung Azubi?

Ich bin Azubi und möchte mir ein Auto zulegen.

Wie mache ich das mit der Versicherung, lasse ich das Auto auf mich selber versichern oder lasse ich das besser über meine Eltern laufen ? Jedes Elternteil hat aber bereits einen Wagen und ein weiterer Wagen ist auf meine Schwester versichert über die Eltern ? ???

...zur Frage

KFZ - Schild bekommen und versichert?

So leute hole mir zum ersten mal ein eigenes Auto und bin ein bisscehn verwirrt was ich alles für papiere brauche. Ich habe mir mal bereits ein Abgemeldetes Auto für paar Monate von einem bekannten geliehen und es auf mich angemeldet und auch direkt ein Nummernschild bekommen beim Amt mit folgenden Papieren: - Personalausweis - Fahrzeugbrief / Fahrzeugschein

Habe wie gesagt direkt auch das Nummernschild bekommen aber jetzt sagen mir alle dass, das Auto schon vorher versichert sein muss. Lässt mich mein Gedächtnis im stich oder wie?

...zur Frage

Darf ich ein Auto kaufen, das abgemeldet ist?

Hallo Freunde, und zwar hab ich ein folgendes Problem: ich möchte ein Auto kaufen, aber das Auto ist vor Ort abgemeldet. Nun meine folgende Frage: ist es erlaubt, vorübergehend ein Nummernschild drauf zu machen?Nur solange, bis ich mein Auto bis zu mir nach Hause fahren kann und wenn ich erwischt werde, welche Strafen drohen mir?

...zur Frage

Kennzeichenhalter gefetzt, wie der Versicherung melden?

Servus, mir ist heute das erste Mal jemand ins Auto gefahren, glücklicherweise hat es nur den Kennzeichenhalter erwischt, der jetzt allerdings an allen Ecken und Kanten gerissen ist, Nummernschild ist verbeult, lässt sich aber wieder ausbeulen. Der Herr hat sich jedoch so schnell wie er sich bei mir entschuldigt hat auch wieder aus dem Staub gemacht, so dass ich ihn nicht nach Personalien o.Ä. fragen konnte.

Bin bei der ERGO unter Teilkasko versichert, habe von ihm nur das Nummernschild. Kann ich das einfach mit Fotos + dem Nummernschild melden, so dass ich die Kosten für ein neues Schild von ihm erstattet bekomme? Sind zwar nur 20€ für einen guten Halter, will ich jedoch nicht unnötig ausgeben.

...zur Frage

Auto Anzahlung?

Hallo,

Bucht der Autohändler

vom Autohaus die Anzahlung vom

konto ab? Oder muss das Bar sein?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?