Ich möchte mir demnächst einen eigenen Rechner zusammenbauen und wollte fragen ob ihr noch Verbesserungs Vorschläge habt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey!
Die eine Antwort finde ich ist totaler Blödsinn. Ein 650W Netzteil solltest du wirklich nur nehmen, wenn du vor hast später upzugraden und wenn dann würde ich eins mit 600W nehmen. Wenn du wirklich so viel aufrüsten solltest später, würde ich einfach ein neues Kaufen, später gibt's ja auch schon bessere.
Das mit dem Gehäuse ist ebenfalls Blödsinn, weil BeQuiet echt tolle Gehäuse herstellt. Ebenso bei den Gehäselüftern. Aber bei den CPU Kühlern würde ich auf jeden Fall zu Thermalright oder EKL greifen. Die Be Quiet sind da meistens schlechter als andere im gleichen Preis bereich.
Zu der anderen Antwort kann ich nur zustimmen!
Ein i7 bringt beim Zocken wirklich sehr wenig. die Kerne die ein i7 mehr hat, werden beim Zocken meist garnicht richtig verwendet. Deshalb reicht ein I5 beim Zocken super aus. Es sei denn du schneidest gerne, dann ist ein i7 auf jeden Fall richtig.
Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
27.10.2016, 22:45

dann kannst du auch mit dem erspartem Geld eine gebrauchte gtx 980Ti oder neue gtx 1070 holen.

0

Was möchtest Du wissen?