Ich möchte mir bald ein Husky Welpen kauf. Wie viel würde es kosten ihn zu entwurmen, impfen und zu Chipen und noch ein EU Ausweis zu machen?

8 Antworten

um einen hund zu kaufen, muss man volljaehrig sein. ich vermute, du bist es nicht.

einen hsuky aus gute zucht bekaommt man fuer ueber 1200 euro incl entwurmung/impfung und dem EU-heimtierausweis...

wichtig ist, dass pro hund monatliche kosten von mid 100-120 euro anfallen. bei einem husky kannst du das doppelt rechnen, denn huskies solltem an immer moeglichst zu zweit haltn. ausserdem baucht man sehr viel zeit ud leidenschaft, denn huskies sollten taeglich ca 20km rennen koennen am besten mit dem schlitten.. huskies sind wunderschine hunde, aber keine haushunde mit denen man schmusen oder spielen kann. es sind sehr anspruchsvolle hunde mit grossem eigenwillen und deshalb schwer zu erziehen -alos nur was fuer erfahrende hundebesitzer...

Weniger als der Kaufpreis ausmacht. Bzw. ist das im Kaufpreis mit drin, wenn du den Hund bei einem Züchter kaufst. Beim Vermehrer sollte man gar keine Hunde kaufen. Wenn du Probleme hast sowas zu bezahlen, kannst du dir gar keinen Hund anschaffen. Die Anschaffungskosten incl. Heimtierausweis sind nix im Vergleich zu dem, was der Hund danach kostet.

Beim Züchter bekommst du den Hund in aller Regel bereits gechipt und mit den nötigen Papieren das ist also im Kaufpreis mit drin. Die Impfung kostet dann so 20-30 Euro im Schnitt.

Wenn du den Welpen beim Vermehrer oder so kaufst hat der natürlich noch garnichts dann würde ich für alles zusammen so mit 60-80 Euro rechnen. Das kommt sehr darauf an. Die Preise sind nicht überall die gleichen.

Das mit dem Husky würde ich mir aber wirklich gut überlegen. Zum einen sind die ungern allein also besser wenn man mehr hat und dann brauchen die ne Menge Auslauf und nicht nur spazieren gehen sondern 10+ km am Tag und am besten Schlittenhundesport. Außerdem sind das keine Hunde für Sitz, Platz, Fuß und das wars. Die sind nicht gefallsüchtig und ordnen sich auch nicht einfach unter. Sind wundervolle und schöne Hunde, aber man muss ihnen viel bieten und auch damit leben können wenn sie dir nicht den ganzen Tag nachrennen und bei jedem Blick erstmal auf den Rücken werfen.

Was möchtest Du wissen?