Ich möchte mich von meiner Ehefrau räumlich trennen und die gemeinsame Mietwohnung verlassen! Kann ich Ihr die Wohnung gerichtlich überschreiben lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1 du kannst nichts überschreiben aber sie brauch auch deine Unterschrift für die Kündigung der Wohnung zb weil sie das nicht bezahlen kann oder will rede mit ihr und dann mit dem Vermieter  .damit zb sie alleine die Wohnung übernehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich mir nicht vorstellen diese Wohnung ist nicht dein Eigentum,und du kannst ihr die Miete nicht einfach so auf's Auge drücken.

Und von dir kann sie auch nicht verlangen das du die Miete weiterzahlst

Ich würde mich mal bei einem Rechtsanwalt erkundigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Mietvertrag eingetragen bist, dann kündige fristgerecht und fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frageschreck
01.03.2017, 20:39

Bei einer gemeinsamen Ehewohnung muß Sie die Kündigung mit unterschreiben und das wird Sie nicht tun !

0
Kommentar von Jule140
01.03.2017, 21:04

einer Kündigung muss sie zustimmen. Das ganze kannst du recht schnell über einen Anwalt einklagen.

0

Was möchtest Du wissen?