Ich möchte mich um eine Kiste Bücher erleichtern, wo kann man den spenden?

13 Antworten

Krankenhäuser und ähnliche Institutionen nehmen oftmals gerne Bücherspenden an, damit die Patienten etwas zum Lesen haben können.

Der Integrationsbetrieb für Menschen mit Behinderung SinneWerk gGmbH nimmt gerne Bücher und andere Medien an. In Berlin wird sogar kostenfrei abgeholt. Von weiter weg schickt man die Sachen und erhält auf Wunsch eine Sachspendenquittung für das Finanzamt. Tolle Sache, da man damit einen guten Zweck unterstützt. www.sinnewerk.de

Da mache ich nochmal Werbung für http://www.booklooker.de Dort kann man gebrauchte Bücher verkaufen. Mache ich als Hobby, bringt Spaß und manchmal bekommt man sogar (Klein-) Geld. Man kann das verdiente Geld ja hinterher spenden.

Übrigens, bei Amazon können ebenfalls Bücher verkauft werden. Das Buchangebot steht 60 Tage im Internet, kostenlos. Wird das Buch nicht verkauft, kann man es wieder einstellen - ebenfalls kostenlos. Über E-Mail wird man benachrichtigt, wenn ein Buch verkauft wurde. Das Geld dafür zieht Amazon ein - es ist also total sicher für den Verkäufer.

0

In unserer Gegend gibt es Arbeitsloseinitiativen die gebrauchte Möbel und Hausrat verkaufen. Dort habe ich schon oft Bücher hingebracht.

Der Berliner Büchertisch nimmt gern Bücherspenden entgegen und verteilt diese an gemeinnützige Einrichtungen und Schulen. http://www.buechertisch.org lg danilola

Was möchtest Du wissen?