ich möchte mich intim rasieren und brauche ein paar gute ratschläge..

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versuch mal, dich in der wanne zu rasieren. Wenn du gegen den Strich rasierst, ziehe die Haut erst mit der anderen hand richtig straff und rasier dann vorsichtig drüber. Meine Haut verträgt es mittlerweile sogar, täglich rasiert zu werden, auch, wenn ich nicht so vorsichtig bin, aber das hat auch lange gebraucht. Verwende am besten einen Männerrasierer, ich habe einen zweiklingigen von Wilkinson, mit den neuen tut's auch bei mir weh, weiß nicht, warum. Oder Einwegrasierer.

und wie war das dann bei dir bis deine haut das dann vertragen hat?? hattest du dann hautirritationen?? wie lange hat das denn ungefähr gedauert??

0

Lass das einfach Deinen Freund machen. Der kennt sich mit dem Rasieren sicher besser aus. Außerdem ist es natürlich einfacher und anregender, wenn man es nicht selber macht.

Am besten ist es wenn Du einen ganzen Pelz hast die erstmal auf einen Milimeter zu kürzen. Das geht ganz gut mit einem elektrischen Haarschneider.

Dann benutzt Du am besten das Gilette Rasiergel für empfilindliche Haut und einen Gilette Rasierer. Der Mach 3 für Herren funktioniert sowohl im Gesicht als auch im Intimbereich hervorragend.

Wenn du mal nach einem Satz einen Punkt gesetzt hättest, dann ließe sich dein Text einfacher lesen. Nun zur Frage: Ich würde kein Rasierget nutzen, wenn du eine empfindliche Haut hast. Dadurch bekommst du sonst evtl. Pusteln.

duschgel tuts auch, anstatt rasiergel.. machs einfach vorsichtig, am besten unter der dusche oder in der badewanne, mit nem ordentlichen damenrasierer, find den von dm ganz gut.. und wenn du danach alles schön mit babyöl einreibst, gibs auch keine pickelchen

Duschgel ist aber nicht so gut für die Haut beim rasieren, du solltest danach dann auf jeden Fall Feuchtigkeitscreme oder Lotion auftragen!!!

0

es gibt in jedem drogeriemarkt eine enthaarungcreme.... ( z.b. veet )

damit ist auf jeden fall die verletzungsgefahr gering

Aber im Intimbereich kann Enthaarungscreme auch nicht ohne sein - ich würde da seeeehr vorsichtig sein.

0

ich hab eine aber benutz sie nicht weil da die haare auch nicht gescheit weggehen. klappt des bei dir das die alle vollständig weggehen?!

0

es gibt Einmalrasierer von Gilette, die kannst Du auch trocken benutzen ...haben eine Beschichtung (Aloe Vera) sehr angenehm auf der Haut ...

egal in welcher Richtung (meine Erfahrung), nur nicht ZU fest aufdrücken ...

les auch mal die Erfahrungsberichte, die sich zwar nicht auf den Intimbereicht beziehen.... geht aber auch dafür super!

der link ist plötzlich weg, da ist er nochmal:

0
@BlueIris

http://www.ciao.de/Gillette_Agilite__461864 http://www.ciao.de/GilletteAgilite461864

keine Ahnung warum das nicht anders funktioniert, natürlich den link nur einmal, !

wenn ich einen lösche, ist der ganze link wieder weg ..

0

jeder soll das machen was er kann,also laß es mich doch machen und alles wird gut

Hi, also ich würde es nicht mit nem rasierer machen, sonern mit veet einer enthaarungscreme. das geht total schnell, sieht gut aus und tut nicht weh. beim rasieren reiss ich mir auch sonstwas auf und es juckt danach.

aber enthaarungscreme bei intimbereich??? des is vll auch net so gut wenn des damit in verbindung kommt..

0

Mach es einfach vorsichtig.

sihet des dann net scheiße aus und entzündet sich das dann nich bzw juckt das dann?? oh man..was soll ich tun??

Das habe ich mich früher auch gefragt. Und das hat gejuckt eine Woche lang. Da beschloß ich doch lieber GV und Spaß zu haben und habs in die Kategorie Sche.ß abgetan.

Seitdem bin ich richtig glücklich und von der Behandlung geheilt!

Lass es sein wenn du bedenken hast.

Was möchtest Du wissen?