Ich möchte mich gesund ernähren doch meine Mutter nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ist schon Geldverschwendung gegen Gesundheitsverschwendung? Wenn ihr es euch leisten könntet, koch für dich selber. Vielleicht kommt deine Mutter dann auch auf den Geschmack. Gesundes Essen ist ja auch leckerer als einseitiges.

Wo genau siehst du eignetlich die Geldverschwendung? Zwei Personen brauchen Essen für zwei Personen. Ihr verschwendet höchtens etwas Strom, weil der Herd zweimal laufen muss.

An sich ist das zwar ziemlich bekloppt, aber Geldverschwendung ist es nicht. Wenn du lernst, planvoll einzukaufen und zu kochen, bleibt nichts übrig, auch wenn du nur für dich allein kochst. Du musst deine Mahlzeiten eben so planen, dass du die Lebensmittel in den Folgetagen verwertest. Beispiel: An einem Tag gibt es Kürbis-Spalten aus dem Ofen. Dafür nimmst du einen halben Kürbis. Am nächsten Tag machst du dir aus dem restlichen Kürbis und einigen Möhren eine Suppe. Dann ist der Kürbis weg, dafür hast du aber jede Menge Möhren übrig. Aus denen machst du dir Salat, Drinks aus geraspelten Möhren, Joghurt und Buttermilch, schnippelst sie in eine Reispfanne, knabberst sie zwischendurch oder backst einen Rüblikuchen oder ein Möhrenbrot. Da du nun, je nachdem, was du zubereitet hast, z.B. Eier vom Kuchen übrig hast, gibt es am Folgetag Rührei, Senfeier oder was auch immer.

So schwer ist das nicht, man muss sich nur etwas darauf einstellen. Und vielleicht kommt deine Mutter ja auch noch auf den Geschmack, wenn du erstmal anfängst ;) Wenn dir das zu umständlich ist, wäre die Alternative, bei deiner Mutter mit zu essen, dafür aber die Menge zu reduzieren. Letztendlich geht es bei der Kocherei doch nur um eine Mahlzeit am Tag, oder? Wenn du die restlichen Mahlzeiten gesund und kalorienarm gestaltest, kannst du trotzdem abnehmen.

Enki40 16.09.2013, 10:20

Eigentlich ist dem nichts mehr hinzuzufügen.

1
curium 16.09.2013, 11:11
@Enki40

Danke :) "Eigentlich" klingt immer nach einem "Aber". Lass es raus, ich bin offen für Ergänzungen :)

1
Annemaus85 16.09.2013, 11:28

bleibt nichts übrig, auch wenn du nur für dich allein kochst.

Und selbst wenn etwas übrig bleibt - sind sich viele Leute heute zu fein am nächsten Tag was vom Vortag zu essen? Einige haben echt wahnsinnige Luxusprobleme....

2
curium 16.09.2013, 12:11
@Annemaus85

Seh ich auch so.. ich kann auch nicht jeden Tag was anderes essen - Reste werden eben aufgebraucht, statt in der Mülltonne zu landen. Allerdings meinte ich mit "nichts bleibt übrig" nicht, dass man immer nur eine Portion kocht und diese komplett verputzt, sondern eben, dass man die unverarbeiteten Lebensmittel, die übrig bleiben, noch weiter verwendet.

1

Was wäre daran Geldverschwendung? Ihr esst doch nicht die doppelte Menge, nur weil ihr zwei Gerichte kocht!? Idealerweise kann man z.B. eine vegetarische Basis kochen, damit man keinen Strom verschwendet, weil sich jeder ganz unterschiedliche Beilagen macht und davon nur sehr wenig kocht.

Schlag deiner Mutter einfach vor, dass du beim Kochen hilfst und das Fleisch für dich selbst zubereitest. Zum Abnehmen würde ich dennoch eher vorwiegend pflanzliche, fettarme Gerichte mit viel Gemüse empfehlen. Auch Beilagen wie Kartoffeln kannst du ruhig essen, solange sie gekocht sind und nicht frittiert oder gebraten.

Schließe einen Kompromiss mit deiner Mutter das abwechselndes essen auf dem Tisch kommt. Für jeden das passende. Aber mal ehrlich. Deine Mutter muss doch verstehen könne das du nicht noch mehr zunehmen möchtest. Sprich Sie nochmals darauf an..es ist deine GESUNDHEIT..lg von Sky............

wie wärs mit MEHR Sport (und bewegung) als jetzt und kleinere Portionen beim essen? kein hungerwahn nur muskel schweiss. es geht dir ja weniger um gesunde ernährung sondern mehr um nicht zunehmen

mit 17 dürftest du in der lage sein selber für dich deine mahlzeiten zusammenzustellen

Scarly2905 15.09.2013, 22:28

wie schon gesagt, das wäre totale Geldverschwendung wenn wir immer für 2 Personen 2 unterschiedliche Mahlzeiten kochen würden

0
Annemaus85 16.09.2013, 11:29
@Scarly2905

Ich kann dieser Argumentation nicht folgen. Weshalb soll das teurer sein?

1

Was möchtest Du wissen?