Ich möchte mich für eine Prüfung an der Uni krank melden.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dein Arzt dir ein Attest ausstellt, bist du für die Prüfung entschuldigt. Dabei spielt es keine Rolle um welche Krankheit es sich handelt - nur wird dich eben kein Arzt wegen eines leichten Schnupfens krank schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie willst Du das Studium schaffen, wenn Du Dich vor Prüfungen drücken willst ?

Drückst Du Dich dann auch im Arbeitsleben vor schwierigen Aufgaben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quelle1
31.01.2016, 13:42

Nein gar nicht, das Ding ist - ich weis das ich die Prüfung bestehen würde - aber ich will sie gut bestehen und nicht knapp. Manchmal kommt es wegen anderen Projekten vor das man sich auf eine Klausur weniger und auf die andere mehr vorbereitet, ist nicht weil ich kein Bock habe oder so..

0

Wenn Du krank bist, bist Du krank - hast Du ein Artest vom Arzt kann dir niemand was machen.

Sagst Du beim Arzt, Du wilst nicht zur Prüfung, wird er dich kaum Krank schreiben :D

Kanst aber sagen, du hast starke Bauchshcmerzen und Durchfall...mit ein bischen Glück schriebt er dich Krank mit starkem Durchfall oder vllt auch Magen-Darm-Krippe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?